www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB-Seriell-Adapter


Autor: Didi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

habe mir bei Pollin einen USB-Com-Adapter gekauft. Installation funst 
problemlos nur geht das Teil extrem langsam. Wollte es für die 
Übertragung von DMX512-Signalen für eine Lichtsteuerung verwenden aber 
die Bytes wandern nur ca. im Sekundentakt raus. Hat da vielleicht einer 
ne Ausrede?

Vielen dank für eure Antworten im Voraus

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf welche Baudrate wurde das UART denn initialisiert ? Zeig doch mal 
den intitialisierungs code..

Autor: Didi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

die Testeinstellungen sind folgende:

- baud = 9600
- 8 Bit
- keine Parity
- 1 Stopbit
- keine Hardwarehandshake

Mit dem internen com1 - Anschluß funst alles bestens,sobald ich auf com8 
(Adapter) umschalte,wird alles träge.
Kann es vielleicht sein, das der Adapter handshake haben will, obwohl 
sie abgeschaltet sind?
Angesteuert wird alles mit VB 2005 (SPort-Steuerelement) und empfangen 
wird mit einem atmega8535.

Gruß Didi

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB Hardware ist nicht darauf ausgelegt, kleckerweise wenige Bytes 
schnell verarbeiten zu können. Das macht immer Probleme. Wenn man gleich 
512 Byte oder so sendet, gehts viel schneller. Schau mal im 
Gerätemanager, ob man bei dem Adapter was einstellen kann, Polling-Zeit 
und/oder Buffergröße mal so wenig wie möglich. Oder bau dein Protokoll 
so um, dass es gleich eine große Anzahl Bytes schickst. Und mit 9600 ist 
ja eh nicht so viel drin....

Autor: Didi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip.
Werde das mit dem Buffer mal probieren, sende e immer Packete von ca 40 
Bytes dh.3 Bytes Kopf und 4x8 Kanäle.Die Baudrate wird auch noch um 
einiges höher. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Gruß Didi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.