www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Problem mit TASM


Autor: ManfredW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich will mich in den nechsten Tagen mit ASM beschäftigen.
Dazu habe ich mir mehere Tutorials im Web besorgt und habe diese nun 
durcharbeiten.
Nun habe ich aber folgendes Problem welchen Editor soll ich nehmen um 
ASM in S19 zu convertieren.
Ich lese immer wieder das TASM gut ist.
Ich habe mir diesen nun mal runtergeladen und versucht eine Routine für 
den SD20 zu convertieren also von ASM in S19.
Leider bekomme ich immer folgende Fehlermeldungen !!

unrecognized instruction.          (ORG)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (LDX)
unrecognized instruction.          (JSR)
unrecognized instruction.          (RTS)


An was kann das liegen , ich bin vorgegangen wie im Tutorial beschrieben 
!
Hier mal der Code der ASM Datei !
        org $101

        jsr $08BB    ;I2C_ReadLast


        ldx $0A1     ;i2CAddr lesen
        jsr $083C    ;I2C_Start

        ldx $0A2     ;I2CDat1lesen
        jsr $0846    ;I2C_Write

        ldx $0A3     ;I2CDat2 lesen
        jsr $0846    ;I2C_Write
        jsr $08E5    ;I2C_Stop


        ldx #$0A0   ;Adresse 24C65, write
        jsr $083C    ;I2C_Start
        ldx $066     ;AdrCounter Hi
        jsr $0846    ;I2C_Write
        ldx $067     ;AdrCounter Lo
        jsr $0846    ;I2C_Write
        ldx #$0A1   ;Adresse 24C65, read
        jsr $083C    ;I2C_Start
        rts
 


.end



Ich habe folgende TASM Version : TASM Version 2.9.4
Ich würde mich sehr freuen wen mir einer sagen könnte was sich falsch 
mache,.
Den nur wen ich diesen Grundlegenden Fehler verstanden habe kann ich 
wieter machen.Das ganze soll für die C-Control Unit 1 sein.
Vielen Dank für eure Zeit.

Manfred

Autor: Mars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TASM ein Assembler für x86er Prozessoren und kann somit mit den 
Instruktionen für den SD20 nichts anfangen.

Autor: ManfredW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich dachte das ist der Richtige Assembler für die C-Control
Der SD20 ist ein Servo Treiber der mit der CC per I2c angesprochen wird.
Ich dachte das wäre der richtige Assembler.
Welchen soll ich den benutzen für die C-Control

lg

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst einen Assembler für den in der C-Control verbauten 
Microcontroller. Das scheint von den Assemblermnemonics her ein 
6800-Derivat zu sein.

Autor: Hmm... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> TASM ein Assembler für x86er Prozessoren und kann somit mit den
> Instruktionen für den SD20 nichts anfangen.

Der klassische TASM konnte, wenn ich mich recht erinnere, für andere 
Architekturen erweitert werden. Verwendet habe ich ihn damals allerdings 
nur für x86/DOS. Unter Windows kam dann eher der MASM zum Einsatz. Lang, 
lang ists her.... :(

Laut Wikipedia soll in der C-Control übrigens ein MC68HC05 stecken.

http://de.wikipedia.org/wiki/C-control

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Unter der Bezeichnung TASM gibts mehrere Assembler. Mir fallen da 
spontan der Turboassembler von Borland und der Telemark Assembler von 
Squak Valley ein. Der erste ist in der Tat für die x86 Prozessoren. Der 
zweite ist für mehrere Prozessorfamilien geeignet u.A. auch für den 
6805. Er kann auch das S19-Format generieren.
Man muss das aber alles über Komandozeilenparameter einstellen.

Für den 6805:
tasm -t05 -g2 name.asm

Ob der Prozessor in der C-Control 100%ig zur mitgelieferten Tabelle 
passt, weiß ich nicht. Diese Tabellen sind aber in Textform und lassen 
sich leicht anpassen.

Bestimmte Syntaxregeln sind noch einzuhalten z.B. heißt es ".ORG" und 
nicht nur "ORG" usw.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Unter der Bezeichnung TASM gibts mehrere Assembler.

Muss wohl :-)

Kuck mal was mir da einfaellt:

[olaf] ~: tasm
TASM Assembler.           Version 2.9.2, May, 1992.
 Copyright (C) 1985-1992 by Speech Technology Incorporated
tasm: No files specified.
tasm -<nn> [-options] src_file [obj_file [lst_file [exp_file 
[sym_file]]]]
Option Flags defined as follows:
  -<nn>    Table (48=8048 65=6502 51=8051 85=8085 80=z80)
                 (68=6800 05=6805 70=TMS7000)
                 (3210=TMS32010 3225=TMS32025)

In diesem Falle bedeutet tasm uebrigens Tabellen-Assembler und man kann
ihm auch eine eigene Tabelle fuer irgendeinen Assembler schreiben.

Olaf

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ -> Olaf
genau den meine ich auch. Der wird in den neueren Versionen unter der 
Bezeichnung "Telemark Assembler" von

Squak Valley Software
837 Front Street South
Issaquah,  WA  98027

als "Table driven Assembler" angeboten, und ist im Internet als 
Shareware runterladbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.