www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code 6610 lcd


Autor: René Jensen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello

Do anyone have ANY idea what controler the Nokia 6610 lcd is fitted
with? Some saythat it is PCF8833, but i have tried to interface using
that. And nothing happens at all, can't even read from it. Have anyone
tried to interface this lcd??

René

P.S. sorry for the english ;) Can't write german, but understand it ;)

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auch an der Ansteuerung interessiert, habe aber leider keine
Infos zu diesem Display. Könntest Du bitte Deinen Code hier posten?

Gruß
Roland

Autor: René Jensen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
I have not yet made it work. But when i get that far. I could post it
here..

Kind regards

René

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber könntest Du vielleicht Deinen bisherigen Code posten, auch wenn er
noch nicht funktioniert? Vielleicht könenn wir ja gemeinsam den Fehler
finden.

Gruß
Roland

Autor: René Jensen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

could couldn't you send then send me your mailadresse at
rene-jensen@get2net.dk. I don't like to post code with no funktion
here.

Kind regards

René

Autor: MartinK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 6100-Display, das sehr wahrscheinlich baugleich ist,
hat einen PCF8833-Controller. Aber irgendwie sind die
roten und blauen Pixel vertauscht. Wenn ich rote Pixel malen
will, erscheinen blaue Pixel, und umgekehrt.

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MartinK:

Mal abgesehen von den verkehrten Pixelfarben:
Läuft Deine Ansteuerung des Displays prinzipiell?
D.h. man kann anhand des Datenblatts des PCF8833 dieses LCD ansteuern?

Gruß
Mario

Autor: MartinK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Ansteuerung funktioniert jetzt richtig.
Das Problem mit den verkehrten Pixelfarben habe ich auch
gelöst. Den Code habe ich für den ATMega 128 in Basic geschrieben
(Bascom), ist aber leider noch nicht optimiert (sieht ziemlich primitiv
aus).
Die Spannung beträgt für beide Versorgungsleitungen etwa 3 Volt.
Die Bildqualität des Displays ist wirklich gut (habe ich für 23 Euro
bei Ebay ersteigert).

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MartinK:

Wärst Du bereit, Deinen Code hier zu posten?
Möchte mir nämlich auch so ein Display zulegen und wenn ich da schon
mal ein funktionierendes Ansteuerprogramm zum Testen hätte, wäre das
genial.
Danke.

Gruß
Mario

Autor: Andreas Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wäre auch sehr an dem Code und der Anschlussbelegung des Display
interresiert !
Wäre sehr nett wenn du das hier veröffentlichen würdest.
Hat das Display-Modul eine integrierte Beleuchtung, oder muss man das
selbst realisieren ?

Grüße
Andreas

Autor: Ashrut Ambastha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo. ich habe viele Schwierigkeiten gehabt, die 6610 lcd verbinden.
Ich havent fähig gewesen, um es initialisieren zu lassen. wenn jemand
mir das Verbindungsdiagramm geben kann und Initialisierungsroutine dann
das sehr nützlich sein wird. Dank

ashrut@rediffmail.com

Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.