www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Raumüberwachung mittels Webcam


Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine kleine Werkstatt in der ich Fernsehgeräte repariere. Die 
Reparaturen müssen natürlich auch mal Problaufen. Wenn ich dann an 
meinem PC im Wohzimmer sitze wäre es doch praktisch wenn ich mal kurz 
eine Blick in die Werkstatt werfen könnte ohne jedesmal die Treppe nach 
unten laufen zu müssen.
a. Webcam müßte ich noch kaufen
b. in der werkstatt steht ein XP Rechner mit LAN/Netzwerk ins Wohnhaus
c. Farbe müßte schon sein
d. Ton auch
e. Bildfrequenz mindesten 1/sec., evtl reicht auch alle 2 sec. ein Bild.
f. Auflösung kann recht gering sein. < VGA

Wäre schön wenn es möglichst günstig geht. Eine IP Kamera ist mir zu 
teuer.
Habt Ihr eine Idee.

Gruß und Danke für jede Idee

Andreas

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB-Webcam für ein paar € und einach eine Software. Suche einfach mal 
nach Software zum Speichern von Webcam Bildern auf einem Webserver, die 
sollte sich dafür einsetzen lassen.
Zur Not kannst du auch über Skype(o.ä) gehen und die ein VideoChat 
öffnen, da hörst du gleich ob der Ton geht.

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Alternative wäre noch eine IP-Kamera. Da muss in der Werkstatt kein 
Rechner laufen. Bei den heutigen Strompreisen ist das ja auch nicht ohne 
...

FRank

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strompreis wäre noch ein Argument, allerdings würde ich die auch nur 
dann einsetzen wenn ein Ausetzer in der Werkstatt steht. Ich müßte 
irgendwie die Bilder ins Netz (LAN) streamen.

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme mal an, du hast ein LAN? IP-Kameras enthalten meist einen 
Webserver, den du von irgendwoher aufrufen kannst.

Nicht ganz billig, aber es gibt auch WLAN-Kameras, sogar dreh- und 
schwenkbar ...

Frank

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Lan ist in fast jedem Raum bei mir. Die IP-Kameras sind nicht ganz 
billig, aber perfekt dafür.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht mit einer beliebigen Webcam und z.B. VideoLan
http://www.videolan.org/

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny wrote:
> Es geht mit einer beliebigen Webcam und z.B. VideoLan
> http://www.videolan.org/


VLC und VLS, VLC kannte ich schon als Player. Da werd ich mich mal 
einlesen.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt hat gerade eine kompakte LAN-WLAN IP Kamera im Angebot, HAMA 
53101 für 79,95 €.

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JojoS wrote:
> Reichelt hat gerade eine kompakte LAN-WLAN IP Kamera im Angebot, HAMA
> 53101 für 79,95 €.

Hallo, die hab ich auch schon gesehen. Die werkstatt ist im 
Nebengeebäude das wird mit einem Standart WLan nicht funktionieren, 
wegen der Entfernung und der Gebäude.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die genannte Kamera auch über
- zusätzlicher RJ-45-Netzwerkanschluss
verfügt, dürfte das Standar_D_-WLAN kein Problem darstellen.

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Da die genannte Kamera auch über
>
- zusätzlicher RJ-45-Netzwerkanschluss
> verfügt, dürfte das Standar_D_-WLAN kein Problem darstellen.


stimmt, die wirds auch wohl werden. Obwohl die Lösung mit dem VLC reizt 
mich schon.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Wahl auf eine IP-Kamera fällt, würde ich die Edimax IC-1520Dp 
mal ansehen (-> Amazon). Das ist der "große Bruder" der genannten 
Hama-Kamera mit dem Vorteil, daß der Bildausschnitt aus einem recht 
großen Blickwinkel wählbar ist. Das ist fast der Komfort einer dreh- und 
schwenkbaren Kamera, aber unter 100 €. Geht natürlich auch über LAN und 
hat einen integrierten Webserver (leider mit ActiveX).
Falls es doch eine USB-Webcam am Rechner wird, ist AbelCam vielleicht 
interessant, siehe http://www.multicamserver.com/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.