www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Oberseite als Massefläche


Autor: Chris R. (mrgreen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe eine bedrahtete Platine (zweiseitig), deren Oberseite ich als 
Massefläche nutzen möchte.
Weil ich nicht doppelseitig ätzen kann, wird also die ganze Oberfläche 
Masse und die Löcher der Bauteile, die nicht auf GND sollen, werden 
großflächig vom Kupfer befreit.

So weit so gut, wie mach ich das in Eagle?
Wie lege ich alle Masseleiterbahnen nach oben in die Massefläche?

Gruß
Mr.Green

Autor: massefläche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur von einer Masseleitung ne Via oder willst Du Dir eine 
Induktionsschleife einbauen?

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erstell ganz normal eine Massefläche auf dem Top Layer.

Wie steht mein ich im Handbuch.

Danach kannst du dann die Masseleitungen auf der Bottom Seite löschen...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris R. wrote:

> Weil ich nicht doppelseitig ätzen kann, wird also die ganze Oberfläche
> Masse und die Löcher der Bauteile, die nicht auf GND sollen, werden
> großflächig vom Kupfer befreit.

Wie machst du das, wenn du nicht doppelseitig ätzen kannst?

....


aber aufpassen. Überleg dir bei jedem Masseanschluss, ob du den auch von 
oben löten kannst. Bei Widerständen ist das kein Problem, bei 
Kondensatoren und IC-Sockel aber schon.

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

was sehr gut geht, ist die kritischen Lötpads von oben mit einem 
Holzbohrer freizustellen, daß ein Ring mit etwas weniger als 3mm 
Durchmesser entsteht. Der Bohrer ist danach aber hin...

Autor: Dr. Larifari (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einfacher ists, die bereits gebohrten nicht-GND-Löcher von oben mit 
einem Metallbohrer, 3mm oder mehr, einfach anzusenken. Den kann man dann 
auch mehrmals benutzen ;)
Nur das von oben löten ist wie bereits angesprochen von oben teils nicht 
ganz trivial...

Gruß Leo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.