www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltplan- und Layout-Check


Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich möchte demnächst ein Webradio bauen, das auch auf CIFS-Server 
zugreifen kann, deshalb hab ich mich mal ans layouten gemacht. Ich wäre 
froh, wenn ihr mal drübber schauen könntet und eure Kritik äußern 
würdet. Danke.

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch der Schaltplan als PNG.

Danke, Sven

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sven,
Scheint ja so weit alles in Ordnung zu sein.

Bei den Spannungen von den Spannungsreglern haste 3,3 und 5V
(Symbole) vertauscht.
Bekommste über den Stecker geglättete Gleichspannung?
Die Elko`s kommen mir ein wenig schwach vor.
Faustformel: pro mA Laststrom ~ 1µF als Siebelko.
Irrtum vorbehalten.
Bin mal auf das Layout gespannt.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du machst dir da ziemlich viel unnötige Arbeit:
- Bank-Switching ist nicht zeitgemäß, es gibt genug billige Controller 
mit genügend großem Adressraum und unter Umständen auch genug internem 
RAM. Spart 2 ICs und eine Menge Krampf bei der Programmierung.
- VSxxxx ist kleiner und spart den externen DAC.
- 5V sind überflüssig, es gibt alle deine 5V-ICs auch in 3.3V. Spart 
Routingaufwand, Pegelwandler und einen Spannungsregler.

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr beiden,
erstmal danke für die Mühen.

@AC/DC: Danke für den Hinweis mit den Symbolen, das wäre schlecht 
ausgegangen :S Die ELKOs wollte ich eigentlich noch einfügen und hatte 
es dann anscheinend vergessen. Jetzt sind dicke Brummer drin.

@Andreas Schwarz: Die Bauteile habe ich zum größten Teil schon, weshalb 
ich diese auch verwenden möchte. Zudem steht jetzt das Board, da trennt 
man sich natürlich schwer von.
Bzgl. Bank Switching: Ich wollte unbedingt einen ATmega verwenden, und 
da gibt es nunmal nicht mehr als der 256er hat. Des Weiteren habe ich 
schon Codebesipiele, die auch Bank Switching verwenden, außerdem weiß 
ich auch noch nicht, ob ich überhaupt den ganzen Speicher benötige, 
vielleicht reicht eine Bank, dann habe ich auch keinen 
Programmieraufwand ;)

Ich habe jetzt nochmal den aktuellen Schaltplan und das Board im EAGLE- 
und PNG-Format angehängt. Ich wäre froh wenn jemand sich besonders das 
Board anschauen würde. Ich bin beim Routen nämlich noch ein ziemlicher 
Anfänger. Ich möchte die Platine professionell fertigen lassen, deshalb 
sollte alles so gut/schön wie möglich sein ;)

mfG, Sven

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schieb :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.