www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 230V Ac Spule schlaten


Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe folgendes Relais: FIN 40.52.8 230V   von Reichelt.

Ist ein Finder Relais mit einer 230V Ac spule (28Kohm).

ich suche eine möglichkeit 8 Relais mit einem möglichst geringen 
Bauteilaufwand an einen port (8kanäle)eines controllers anzubinden.

Was würdet ihr nehmen, gibt es triacs in einem to92 gehäuse für kleine 
lasten? oder evtl einen optokopller mit triac thyristor ausgang, der 
diese kleine leistung direkt schalten kann tb. moc3021 o.ä.?

wie würdet ihr an der stelle mit dem thema entstörung umgehen?

gruß,
m.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe gerade in meiner bastelkiste noch 2-300 moc3023 auf rolle 
gefunden, suche gerade nach schaltungsbeispielen.

ich dennke 100mA schaltstrom sollten reichen, bei 230V und 28KOhm komme 
ich auf rund 8mA, bei einer spitze von 320V auf 11mA, ist alles lange im 
rahmen...

dann ist nur die frage nach dem thema entstörung offen, falls das an der 
stelle überhaupt ein thema ist...

m.

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist wohl was du mit den Relais schaltest, ob an den Kontakten 
eine Entstörung notwendig ist.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist in einder steckdosenleiste untergebracht, können alle arten von 
lasten dran hängen(glühlampen,netzteile,lötkolben,Leuchtstoffröhren) 
aber einen mechanischen netzschalter würde ich auch nicht entstören. von 
daher...

aber wenn ich mit einem triac eine induktive last schalte, dann kommt 
soetwas eher für mich in frage, allerdings ist das thema 
nulldurchgangsschalter für mich an der stelle auch immer ein stichwort, 
ich konnte dem datenblatt welches ich vom moc3023 gefunden habe, noch 
nicht entlocken wie es sich hier damit verhält...

spannungsfestigkeit 400V, strom max 100mA, spitze 1,2A...

m.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.