www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Arbeiten / Auswandern nach Dänemark ?


Autor: Oliver N. (neufranke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Krankenchwester mit 1400 Netto in Deutschland, zieht nach Dänemark, 
bekommt einen kostenlosen Sprachkurs und kriegt 2800,- Netto! (ich 
schreibe absichtlich Netto, weil die Steuern anders sind). Bei 37h die 
Woche.

LKW-Fahrer arbeitet gfs wieder im alten Beruf in einer Papierfabrik, wo 
über 4000,- brutto bezahlt werden.

Was verdienen dort Ingenieure?

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bedenke bitte das eine Tiefkühlpizza in Dänemark keine 2€ kostet.

Aber Dänemark ist sicher attraktiv.

Autor: DK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kann was dazu schreiben. Ich bin selbst vor einiger Zeit 
ausgewandert. Das Gehalt ist schon um einiges höher. Ingenieure 
verdienen mind. 30.000 DKK im Monat Brutto (Berufseinsteiger, kleine 
Firma). Das sind etwa 4000 Euro Brutto. Davon gehen insgesamt! etwa 39% 
ab, bleiben 2456 Euro Netto übrig.

Eine soziale Absicherung ist in den 39% vorhanden, jedoch kein 
Arbeitslosengeld. Dieses müßte man über eine Gewerkschaft absichern.

Die Arbeitszeit beträgt 37h/Woche und Überstunden werden in der Regel 
nicht erwartet oder gut bezahlt :-) Arbeitsklime ist sehr gut.

Jedoch sind Autos sehrrrr teuer! Und ein D-Auto einzuführen kostet auch 
ordentlich Geld. Kann schon noch mal der Kaufpreis/Zeitwert sein!!!

Die Lebenserhaltungskosten sind etwas höher als in D aber auch nicht 
mehr sooo viel mehr. Mieten sind auf dem Land "preiswert" in der Stadt 
teuer. Aber die meisten kaufen sich ein Haus oder eine Wohnung. Auf 
jeden Fall ist DK um Welten Kinder/Familienfreundlicher als D!!!

Aber ohne Sprachkenntnisse ist es schwer Fuß zu fassen! Sprachkurs ist 
Pflicht!

Grüße aus dem verregnetem DK

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dk

Was kostet ne Tiefkühlpizza ?

Autor: DK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@H2O,

na ja, vielleicht ab 2 Euro gehts los.

Ich backe die lieber selber, schmeckt besser und man weiss was drin ist 
;-)

 Kurs: 1Euro : 7.45 DKK

Milch 1l frisch: 6 DKK
1 Brot: >12DKK
Käse: 1Kg ab 45DKK
Obst: meist 20DKK für 10 Stück (Apfel, Banane, Birne, Kiwi,..)


schaut einfach mal hier: ein etwas besserer Supermarkt: 
http://www.superbrugsen.dk

Sonst gibt es auch Aldi, Lidl, Netto, Edeka,....

DK

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstaunlich wirklich nicht viel teurer. Fleisch scheint etwas mehr zu 
kosten. Wie lange bis du schon in Dänemark wie lange hast du gebraucht 
um die sprache zu lernen ?

Autor: DK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Fleisch ist teurer, aber auch von besserer Qualität!

Was noch nachteilig in DK ist, ist der Umstand, das der Zahnarzt fast 
komplett selbst bezahlt werden muss! Und das kann richtig teuer werden!

Die Sprache kann man in 1-2 Jahren erlernen. Es werden von der Komune 
aus Sprachkurse angeboten z.B. 2 mal die Woche 2h. Somit ist der 
Arbeitstag dann doch ganz schön voll und man kommt erst 19.00 Uhr nach 
Hause. Dies ist insbesondere dann nervig wenn man noch etwas einkaufen 
möchte aber die meisten Geschäfte schon 17.30 Uhr zu machen. Am 
Wochenende machen die Läden 13.30 Uhr zu. Nix mit entspannten Shopping 
;-(

Das ist eben der Preis für die Familienfreundlichkeit den man Bezahlen 
muss.

DK

Autor: Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sind da so die Frauen??

Autor: DK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bert,

keine Ahnung, habe meine Frau mit importiert ;-)

(aber ganz unter uns: in Kopenhagen gibt es viele huebsche der 
weiblichen Gattung)

DK

Autor: Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, dachte Du hättest dort Deine Angebetete gefunden.

Habe von Schweden viel Gutes gehört, von daher sollte Dänemarkt ja auch 
keine schlechte Auswahl bieten :).

Autor: Gnatz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Skandinavierinnen an sich sind sehr hübsch (viele Blonde, außerdem 
die typisch nordischen Gesichter (Wangenknochen anders positioniert als 
in Resteuropa)) und auch sehr freizügig, aufgrund des liberalen 
Zeitgeistes dort oben. Fahre gerne zum Urlaub machen da hoch. Könnte mir 
auch gut vorstellen, dort zu leben.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Skandinavierinnen an sich sind sehr hübsch
http://de.wikipedia.org/wiki/Agnetha_F%C3%A4ltskog

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAHAHA, geil, aber passend

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.