www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Strommess- IC gesucht


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie der Titel schon verrät suche ich ein IC, mit dem ich Ströme bis 2A 
bei 5V natürlich möglichst genau messen kann.
Das IC sollte wenn möglich den notwendigen Shunt bereits intergriert 
haben und per µC (Mega8) ausgelesen werden können. Des Weiteren sollte 
es in Deutschland bestellbar sein (z.B.: Reichelt, Conrad, Pollin, csd- 
elektronik) oder eben samplebar sein (ich benötige das IC nur dreimal).

Der Grund, weshalb ich ein solches IC verwenden will, ist eben dass ich 
einen möglichst kleinen Spannungsabfall am der Messeinheit habe, die 
Auflösung aber immer noch einigermaßen ordentlich ist (vielleicht 10- 
15mA).

Ich hoffe das sind genügend Informationen.
Vielen Dank schon einmal im Voraus.
Gruß, Steffen

Autor: miparo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
vielleicht diese:
Hallsensor
http://www.allegromicro.com/en/Products/Categories...

oder die LM Serie
http://www.national.com/opf/LM/LM3822.html

Gruß
miparo

Autor: Steffen O. (derelektroniker) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
miparo wrote:
> Hi,
> vielleicht diese:
> Hallsensor
> http://www.allegromicro.com/en/Products/Categories...
>
> oder die LM Serie
> http://www.national.com/opf/LM/LM3822.html
>
> Gruß
> miparo

Ok, vielen Dank für deine Antwort! Weißt du auch einen Distributor, der 
die in Deutschland vertreibt? Also wo man als Privatperson bestellen 
kann.

Kennt jemand solche ICs auch von MAXIM oder TI? Dort wäre das sampeln 
eben relativ einfach, weil ich die Chance, ein solches IC in Deutschland 
als Privatperson erwerben zu können als ziemlich gering einschätze...

Gruß, Steffen

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den ACS0712 gibts bei Farnell.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

MAX471

MfG Spess

Autor: Steffen O. (derelektroniker) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die schnellen Antworten!!

spess53 wrote:
> Hi
>
> MAX471
>
> MfG Spess

Das IC ist laut Maxim- Hp veraltet und sie raten dazu die neuere 
Version, nämlich den MAX4070 zu verwenden. Dann hab ich bei Reichelt 
geschaut, und gesehen, dass die den MAX472 im Angebot haben, welcher lt. 
Maxim- Hp ebenfalls durch den 4070 ersetzt werden kann. Somit werde ich 
also ein paar Exemplare des MAX472 bei Reichelt bestellen...

Vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß, Steffen

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

> paar Exemplare des MAX472 bei Reichelt bestellen...

Ich kenne jetzt die Reichelt Preise nicht. Meine MAX472 habe ich von 
CSD.
Allerdings braucht der 472 etwas Aussenbeschaltung.

MfG Spess

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steffen,

sowas heißt "Current Sense Amplifier". Du bekommst sie bei Analog 
Devices, Maxim oder Texas Instruments.
Eventuell mußt Du aber einen externen Shunt nehmen, z. B. von Farnell 
oder  rs Components (bei Netzbestellung zurzeit versandkostenfrei).

Gruß,
  Michael

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

CSD hat den anscheinend nicht mehr.

>Dann hab ich bei Reichelt, geschaut, und gesehen, dass die den MAX472 im >Angebot 
haben.

Als Angebot würde ich das nicht gerade bezeichnen. Im Katalog von 
08/2006 hat der 3.95€ gekostet.

MfG Spess

Autor: Nixcheck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der MAX  472 hat anders als der MAX 471 keinen internen Shunt. Ohne 
Shunt gibt es einige IC's z.B AD8211, INA193 bis INA198, INA 138, INA168 
etc. MAX 471 hatte Alexander Arndt in seinem Shop. Der hat leider 
letztes Jahr zugemacht und die Teile für 1,80 Euro verramscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.