www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wecken durch Ext Int


Autor: Chris R. (mrgreen)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
kann ich durch das angehängt Signal einen Mega8 wecken?
Ich habe erst jetzt gelesen, dass das Signal eine ganze Zeit auf LOW 
sein muss, damit der Mega aufwacht (Datenblatt Mega8, Seite 66).

Kann das mit dem Signal klappen, obwohl es am Anfang (grade in dem 
Bereich, den der Mega ja sampled :( ) prellt?


Gruß
Mr.Green

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
If edge or toggle interrupt is selected, pulses that last longer than one 
clock period will generate an interrupt. Shorter pulses are not guaranteed 
to generate an interrupt.

Dein Puls ist ja ca. 20 μs lang. D. h. wenn du deinen mega8 mit mehr als 
1/20 μs = 50 kHz taktest, sollte es funktionieren, wenn du edge oder 
toggle interrupt auswählst.

Autor: Chris R. (mrgreen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Power Save läuft ja aber nur der externe 32,768 kHz Quarz :(

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

er wird wohl aufwachen, nur eben nicht sicher beim ersten Wechsel. 
Spätestens wenn er lange genug auf L bleibt, wacht er schon auf.
Zumindest interpretiere ich so Atmels Anmerkung im Datenblatt...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Chris R. (mrgreen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wie oben zu sehen, bleibt er nach dem ersten Prellen lange auf LOW 
(bis zu 100ms).
Mir macht nur das Prellen am Anfang sorgen.

Wie könnte ich das im Zweifel loswerden? Könnte das mit einem 
Kondensator gehen, der sich bei der ersten fallenden Flanke innerhalb 
von den 20us entlädt und sich dann erst langsam (mit tau = 0,5ms z.B.) 
wieder auflädt?

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für so etwas nimmt man häufig ein Monoflop.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.