www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik led blinkt obwohl sie es nicht soll :-(


Autor: Der Matze (naeschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde...

mal eine ganz dumme Frage: Warum blinkt eine LED an einem Port obwohl 
Sie vom Programm dauerhaft auf 1 gesetzt ist?

Mal den Config:
ATmega88
Port Pinb.3 als Ausgang definiert
Port auf 1 geschaltet
-> led blinkt

Habe es auch schon auf anderen Ports probiert. Die blinken auch immer...
Code als Anhang (ist zwar ziemlich lang) Aber vielleicht wisst ihrs auch 
so
Für codesichter: Es dreht sich um die Led led_pwr an pinb.3

Danke für eure Hilfe

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>-> led blinkt

Der Watchdog ist evtl. aktiviert.

Autor: Der Matze (naeschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok...

wie deaktiviere ich den?
Kenne mich mit watchdog leider überhaupt nicht aus.
Danke

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib mal deinen Quelltext her.

MfG
Marius

Autor: gol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau im datenblatt nach...da müsste ein register für Wathdog sein o du 
nur z.B.:

 WatchdogRegister = ~(1<<WatchdogBit)

so in etwa...

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wie deaktiviere ich den?
>Kenne mich mit watchdog leider überhaupt nicht aus.

In den Fuses abschalten.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es eine Blink-LED? :-D

Autor: gol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ist ein beispiel in assembler und c code

http://www.uni-koblenz.de/~physik/informatik/MCU/clock.pdf

Autor: Der Matze (naeschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, es ist keine Blinkled....

Wenn ich den Watchdogmodus ändere also mit der Fuse WDTON, dann 
funktioniert mein Programm gar nicht mehr...

Weitere Vorschläge??

Autor: Der Matze (naeschd)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier der Quelltext (wie gesagt... sehr lang...)

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich den Watchdogmodus ändere also mit der Fuse WDTON, dann
>funktioniert mein Programm gar nicht mehr...

Dann schalt den Watchdog wieder aus.
In deinem Programm stimmt was nicht.

Autor: Der Matze (naeschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt im Program rumgespielt und folgendes ist mir aufgefallen:

Ich hab nen getrc5-befehl in meinem Programm. Wenn ich den 
auskommentiere blinkt die LED nicht mehr.

Der RC5-Port liegt bei mir aber auf PINB.0. Soweit ich weiss benutzt der 
RC5 Befehl den Timer0 mit... Aber der hat ja mit dem Port wo meine led 
dranhängt (PortB.4) nix zu tun...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.