www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mein zweites Programm läuft nicht (ATmega32)


Autor: Michl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte auf meinem ATmega32 ein Programm (im Anhang) laufen lassen. 
Aber die leds leuchten nicht dementsprechend, sondern so wie bei dem 
vorherigen Programm. AVR-Studio bringt beim flashen keine Fehlermeldung.
An dem Programm kann meiner Meinung wirklich nichts falsch sein.

Viel Grüße und DANKE,   Michl

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sondern so wie bei dem vorherigen Programm.
Gut, wo ist das vorherige denn?
Wie sind deine LEDs angeschlossen?

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann schau mal nach, ob Du auch das richtige hex-File einbrennst. :)

Autor: Michl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
tatsächlich, ich hab blos das falsche hex-file erwischt. Naja, wohl ein 
typischer Anfängerfehler. Vielen Dank!!!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das passiert nicht nur Anfängern immer wieder! Ich finde das sollte an 
dem Studio so geändert werden, dass immer das entsprechende hex-file des 
aktuellen Projektes geladen wird! Hmmm

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich finde das sollte an dem Studio so geändert werden, dass immer das 
>entsprechende hex-file des aktuellen Projektes geladen wird! Hmmm

Ist doch der Fall, wenn man im Programmier-Werkzeug "use current File" 
oder so ähnlich abhakt. Selbst wenn man das AVRStudio nur zum Brennen 
benutzt, sollte zumindest beim 2. Brennen der Name der richtigen Datei 
vom Benutzer eingetragen werden...
Aber der Fehler passiert auch "Profis"...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.