www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gefährlicher Virus


Autor: DerAutomatisierer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

vor wenigen Tagen habe ich mich mit einem gefährlichen Virus infiziert. 
Die Ansteckungsgefahr ist extrem hoch und Heilungschancen sind so gut 
wie nicht vorhanden. Die Symtome sind vor allem
- plötzliches Hochgefühl
- gelegentliche Stimmungsschwankungen
- schlaflose Nächte
Das Besondere ist, dass der Virus per Post kommt (ja genau an der 
Haustür). Er wird ausgeliefert in einem Päckchen mit der Aufschrift "AVR 
STK500". :)

So.. ich hoffe ihr nehmt mir dieses kleine Ausschweifen nicht übel. 
Schließlich seit ihr alle die hier an der Seite mitwirken schuld an 
meiner Infektion. Ich werde wiederkommen wenn der kleine schwarze Käfer 
rumzickt! :)


Lieben Gruß

DerAutomatisierer

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Och das gibt sich wieder, spätestens, wenns zum ersten Mal verfust 
ist...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kenne ich aber einen Virus, der das Hochgefühl ohne die 
Nebenwirkungen erzeugt. Kommt in einem Päckchen mit der Aufschrift 
"AVR-Dragon" ;)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versteh ich nich. Das STK500 kann doch High Voltage Programming.

Autor: Der echte Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich kenne einen Virus, der kommt in einem Umschlag, meist mit 
aufgestempelter Briefmarke und wenigen Seiten Papier darin.
Symptome: anhaltende Niedergeschlagenheit, Depressionen, Übelkeit

Meistens steht auf dem Papier etwas von "Rechnung" geschrieben und der 
Brief wird von großen Elektronikversender an die wehrlosen Kunden 
geschickt...

Heilung: Die einzig bekannte Möglichkeit besteht darin, bei dem 
Versender eine Bestellung in möglichst hohem Wert aufzugeben (>10.000€), 
zu warten bis das Paket per Post kommt und danch so schnell wie möglich 
eine falsch Identität anzunehmen.
Dadurch verschont einem dieser Virus.

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> falsch Identität anzunehmen
Wieso?

"Sehr geehrte Damen und Herren,

seit mittlerweile 8 Wochen warte ich auf meine Expressbestellung. Sollte 
die Ware nicht innerhalb der nächsten 10 Arbeitstage bei mir eintreffen, 
bin ich gezwungen, den uns entstandenen Schaden von 100.000 € an ihnen 
weiterzuleiten.

Hochachtungsvoll"

Autor: Der echte Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@stefan_helmert:

Soeben hast du eine alternative Heilmethode entdeckt!
Der Nobelpreis ist dir sicher :D

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Helmert wrote:
>> falsch Identität anzunehmen
> Wieso?
>
> "Sehr geehrte Damen und Herren,
>
> seit mittlerweile 8 Wochen warte ich auf meine Expressbestellung. Sollte
> die Ware nicht innerhalb der nächsten 10 Arbeitstage bei mir eintreffen,
> bin ich gezwungen, den uns entstandenen Schaden von 100.000 € _an ihnen_
> weiterzuleiten.
>
> Hochachtungsvoll"

an Sie

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der echte Gast wrote:
> Und ich kenne einen Virus, der kommt in einem Umschlag, meist mit
> aufgestempelter Briefmarke und wenigen Seiten Papier darin.
> Symptome: anhaltende Niedergeschlagenheit, Depressionen, Übelkeit

schön schön...., das ist doch gar nicht so schlimm.
VIEL schlimmer sind die komischen Seiten auf Umweltpapier, nicht mal ne 
schöne Briefmarke drauf.
Ist auch ne Art Rechnung, leider hast du nichts dafür bekommen, nichtmal 
was bestellt. Kommt einfach so und man muss zahlen...
Das nenne ich echte Depression.

Autor: "10indahose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dagegen hilft nur eine 40h Woche mit AVR Programmierung.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.