www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Überwachung WLAN Verbindung u ggf. Neustart


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

meine WLAN Verbindung zum Router bricht manchmal einfach ab, gibt es 
eine Möglichkeit die Verbindung zu überprüfen und sollte Sie nicht mehr 
vorhanden sein, dass die Verbindung wieder initiiert wird bzw. auch der 
Rechner neu gestartet wird.
Mein Rechner hat keinen Bildschirm, ich verwende Ihn für die Haustechnik 
und somit ist es im ersten Moment nicht ersichtlich wenn keine WLAN 
Verbindung zum Router mehr besteht.

Gruss
Tom

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Betriebssystem?

Unter Linux könnte man einfach den Ping nehmen und beim Ausbleiben von 
antworten das System, WLAN-Treiber, etc. neu starten (per shell skript).

Bei Windows sollte das theoretisch auch gehen. Da wird allerdings ein
kleines Progrämmchen nötig sein. Es gibt/gab da mal einen Befehl:
"rundll32.exe user,exitwindows" (zum runterfahren eines systems).
Für einen Neustart sollte es auch einen Befehl geben...
"rundll32.exe user,restartwindows" oder so? (kanns grad net 
probieren...)

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Windows XP wird mit dem Befehl shutdown -r ein Reset durchgeführt.

Autor: Alexander B. (esquilax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab XP (2000?) gibt es den Befehl Shutdown

Hm, mit einem Powershell-Skript sollte es gehen (mit Ping).
Oder vllt sogar mit Batch.


Zu überlegen wär auch noch, ob du dir nicht bessere (wlan)Hardware 
kaufst ;-)

Ich bin aber eh ein Freund von Kupfer. Ist das keine Alternative?

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, habe windows XP, und brauche ne Lösung für einen Laien :-)

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ersteinmal sollte herausgefunden werden weshalb die Verbindung abbricht!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein neuer Treiber für die WLAN-Hardware kann Linderung bringen.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.Ein gescheiter Routerstandort wirkt auch Wunder.
2.Wer Funk kennt, nimmt Kabel.

Autor: Alexander B. (esquilax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 wrote:
> 2.Wer Funk kennt, nimmt Kabel.

Hehe
Ich war eigentlich auch immer der Meinung. Aber seit ich mir selbst nen 
relativ guten Router (Linksys wrt) zu Testzwecken zugelegt hab, hat sich 
meine Meinung geändert.
Ich hab keinerlei Probleme (mit FSC Lifebook e8310).
Ok, Router und Laptop sind im Moment noch in einem Zimmer. Mal schauen, 
ob sich meine Meinung wieder ändert, wenn ich im Sommer auf die Terrasse 
will ;-)

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist mir im Prinzip klar, ...es geht aber nur WLAN, Verkabelung sehr 
schlecht.
Entfernung Router - PC, Luftlinie ca. 5m, einzige Trennung ist eine 
Holzwand (sollte kein Problem sein).
Manchmal hält die Verbindung stundenlang, es gibt aber auch Tage da 
bricht die Verbindung alle 10 Minuten ab.

Also brauche ich einen Workarround. Ein Programm das die Verbindung 
checkt, wenn keine WLAN Verbindung vorhanden dann reboot.

soooo einfach sollte es laufen, wie realisiere ich das?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange bloß ein WLAN-Gerät auf einer einsamen Insel betrieben wird, ist 
WLAN eine wunderbare Sache.

Wahrscheinlich ist Deine Luft schon mit WLAN auf diesem Kanal verpestet. 
Dann hilft auf die Schnelle evtl. eine Kanalwechsel x+3 oder dann eine 
genaue Analyse der bereits belegten Kanäle, die stören.

Wenn das nicht hilft, sollte man den Standort des Routers wechseln. Ein 
höherer Standort bringt z.B. mehr Reichweite und ein Blech ist eine 
prima Abschirmung...

Manchmal hilft auch ein Update oder ein anderer Router.

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es reicht auch aus wenn Funkkameras in Betrieb gehen! Ich erlaube mir 
hin und wieder den Spaß vier (4) Kameras unterschiedlicher Kanäle (1-4) 
kurzzeitig in Betrieb zu nehmen. Da mäckert dann die ganze Siedlung!

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob ein regelmäßiger Neustart mit

shutdown -r

die Lösung all Deiner Probleme ist, bezweifle ich noch, da öfter Dienste 
hängen bleiben können z.B. nach Updates. Daher ist es besser erst mal 
die WLAN-Ursachen zu suchen. Das erleichter auch das ungestörte 
arbeiten.

Autor: Hansi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber wie frage ich die WLAN Verbindung ab, ob Sie noch besteht? Ich 
könnte die Batch ja dann alle 15 Minuten mal laufen lassen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> aber wie frage ich die WLAN Verbindung ab, ob Sie noch besteht?

Mit einem Ping auf die IP-Adresse des WLAN-Routers.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ok, und wie mache ich denk Ping, hey ich bin Laie!!!!

Autor: hust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Start -> Ausführen: Dort "cmd" ohne "" eingeben

dann: ping <IP-Adresse-Router-oder-weis-der-geier-wohin>

Beispiel:

"ping 192.168.0.1" oder "ping www.google.de" etc

Autor: Hansi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, ich brauche aber dazu ein script das automatisch alle 15 min 
ausgeführt wird.

Autor: ping -? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ping -t www.dau.de_oder_DeinRouter_oder_eineIP

Option -t macht immer ping.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VB-Script
Function Pinger(strIPAddress) ' as bool
' Ping-Wrapper
  Dim objExec
  Dim strPingResults

  On Error Resume Next
  Set objExec = objShell.Exec("ping -n 2 -w 1000 " & strIPAddress)
  
  strPingResults = LCase(objExec.StdOut.ReadAll)

  WScript.Echo strPingResults

  ' diese Zeile muss gegebenenfalls angepasst werden - je nach Ping-Ausgabe
  If InStr(strPingResults, "antwort von") Then
    Pinger = True
  else
    Pinger = False
  end if
end Function

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.