www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gewinnchance


Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
beim Spiel 77 gewinnt man ja schon mit einer richtigen zahl,
also 0 bis 9.
Wie hoch ist nun meine Chance auf einen Treffer?.
Hinten auf dem Schein steht 1:11  ? Ich dachte 1:9
Bei zwei richtigen Zahlen steht dort 1:111  ? Ich dachte 1:99
Kann mir das mal einer erklären.

Danke

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zehn Kugeln in der Buddel
--> 1/10 bei einem Zug.
--> 1/10 * 1/10 bei zwei Zügen (mit Zurücklegen)
--> ...

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke
aber gehts ausführlicher.
1/10 ergibt 0,1

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Berechnung müßte Laplace sein:

P = Anzahl der positiven Ereignisse / Anzahl der möglichen Ereignisse

bei 1 Ziffer aus 0-9

P = 1 / 10 = 0,1

bei 2 Ziffern aus 00-99

P = 1 / 100 = 0,01

das 1:11 ist unverständlich

auser P = 1 / (10 + 1 für den Staat)

Steinbrück will auch was ;) und der Staat gewinnt immer!


gruß hans

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ok den Steinbrückfaktor hatte ich vergessen.
Aber jetzt mal im ernst,wie kommen die auf 1:111 bei
zwei zahlen?
-die drucken das auf millionen Lottoscheine,also gehe ich mal davon 
aus,das es stimmt.
Kann mir das dann mal jemand auf einfache art erklären.

Andy

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moment, das ist nicht der Erwartungswert.

Also ob Steinbrück was haben will oder nicht interessiert hier also 
nicht.


Aber 1:11 ist wirklich unverständlich. Ruf doch mal bei Lotto an und 
frage nach...

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Kundenservice
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

Telefon: 0251 / 7006 - 01
Telefax: 0251 / 7006 - 1599

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gewinnklasse n bedeutet: Die letzten 8—n Ziffern der Losnummer stimmen
mit denen der Gewinnzahl überein, die Ziffer davor (falls n>1) hingegen
nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine bestimmte Ziffer stimmt, ist
1/10, die Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht stimmt 9/10. Somit ist die
Wahrscheinlichkeit, dass man in Gewinnklasse n landet,

Die folgende Tabelle zeigt die ausgerechneten Werte:
    Gewinnklasse   Wahrscheinlichkeit
         1            1/10000000
         2            9/10000000 ≈ 1/1111111
         3            9/1000000  ≈ 1/111111
         4            9/100000   ≈ 1/11111
         5            9/10000    ≈ 1/1111
         6            9/1000     ≈ 1/111
         7            9/100      ≈ 1/11
       Niete          9/10

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso: kurz: Man ist nur in der miesesten Gewinnklasse, wenn man die 
Zahl davor wenigstens falsch hat.

Daran habe ich nicht gedacht ;-)

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wenn 9 von 10 losen nieten sind,ist 1 von 10 losen der Gewinn.
Dann sind es bei 100 losen 10 gewinne.
Bei dir steht aber in Gewinnklasse 7  9/100 als wahrscheinlickeit.

andy

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt ist es klar, auch mit meinem Laplace:

eine Ziffer: P = 1 / 11

11 mögliche Ergebnisse Ziffer 0-9 oder mehr Ziffern richtig (und damit 
nicht in diesem Rang).

Also Steinbrück unschuldig.

gruß hans

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wieso 11 mögliche ereignisse.
Für die letzte Gewinnzahl gibt es 10 mögliche ereignisse wovon 1
ereignis der treffer ist.
Also 1:10.

andy

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
andy wrote:
> Hallo,
> wieso 11 mögliche ereignisse.
> Für die letzte Gewinnzahl gibt es 10 mögliche ereignisse wovon 1
> ereignis der treffer ist.
> Also 1:10.

Wenn du nur die letzte Ziffer betrachtest, hast du Recht.

Die Chance, wenigstens die letzte Ziffer richtig zu haben (und damit 
überhaupt was zu gewinnen) liegt bei 1:10.

Die Chance, NUR die letzte Ziffer richtig zu haben (und nur dann ist man 
in der letzten Gewinnklasse) liegt bei 1:11.

Das ist die Chance, in GK 7, aber nicht in GK 1 - 6 zu landen.

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für die erklärung,jetzt hab ich es verstanden.

andy

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würds umgangssprachlich so ausdrücken:

Deine Chancen nichts zu gewinnen sind 9/10
Deine Chance irgendetwas zu gewinnen liegt bei 1/10

Irgendetwas ist aber nicht dasselbe wie: nur die letzte Ziffer stimmt 
überein. Also muss die Chance für 'nur die letzte Ziffer stimmt' kleiner 
sein als die Chance auf irgendeinen Gewinn.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.