www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic "Leiter" oder "Leiterbahn"?


Autor: Pedant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man "Auto" meint, sagt man ja auch nicht "Autobahn". Ich nehme also 
an, dass es der elektr. Leiter ist und es eine Leiterbahn nicht gibt.
Was meint die Welt?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du dich weiter mit solchen Fragen beschäftigst, wirst du früher 
oder später feststellen, dass das leben ungerecht ist und dich 
umbringen. Also warum ersparst du uns nicht deinen geistigen Dünnschiss 
und springst von der nächsten Leiter..äh Autobahnbrücke.

Oder lieber nicht. Du könntest noch ein Auto beschädigen.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Pedant

wenn du dein leben in 'vollen zügen' geniesst, hast du unter umständen 
wenig platz oder einen stehplatz. :-)

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Autobahn besteht aber auch nicht aus Autos, im Gegensatz zu einer 
Leiterbahn, die sehr wohl aus einem Leiter besteht. Sprache ist eben 
nicht streng logisch aufgebaut, sondern weist sehr viele Redundanzen wie 
auch Doppeldeutigkeiten auf. Daher sind diese Wortklaubereien meist 
recht sinnlos.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bezeichne elektrische Leitungen auf Platinen als 'Leiterbahn'. Ohne 
Platine nenne ich sie 'Draht'.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pedant wrote:
> Ich nehme also an, dass es der elektr. Leiter ist und es eine Leiterbahn
> nicht gibt.

Leiterbahn ist einfach spezifischer, dabei handelt es sich um eine 
Leitung auf einer Platine. Leiter (elektrisch) an sich kann zwei 
Bedeutungen haben:
a) Physikalische Eigenschaft. Ursache: Leitwert. Einheit: Siemens.
b) Bestandteil eines Energieübertragungssystems. Siehe z.ß. Zwei- und
   Dreileitersystem. Wird teilweise auch "Leitung" genannt.

Autor: Andreas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du schmeisst da zwei verschiedene Bezeichnungen für zwei verschiedene 
Dinge in einen Topf.

Ein elektrischer Leiter ist ein Stück Materie, dass den elektrischen 
Strom leitet. Das kann ein Stück Metall sein, aber auch eine Flüssigkeit 
wie Salzwasser oder ein ionisiertes Gas in einer Neonröhre oder ein 
Kristall in einem Halbleiter oder ein Stück Kohlenstoff in einer 
Motorkohle.

Als Leiterbahn bezeichnet man normalerweise ein Stück Kupfer auf einer 
gedruckten Schaltung.

Eine Leiterbahn ist also immer auch ein elektrischer Leiter. Umgekehrt 
muss aber ein elektrischer Leiter nicht notwendigerweise eine Leiterbahn 
sein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.