www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CANBUS: Abhängigkeit der Datenrate von der Buslänge


Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich habe zum Thema CANBUS eine Frage.
Warum ist die Datenrate von der Buslänge abhängig?
Mir fehlt da ein phylikalische Zusammenhang.

Besten Dank im voraus.

Autor: ingo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Anhang befindet sich ein Bild zu der Abhängigkeit der Datenrate von 
der Buslänge.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Signalqualität leidet unter der Länge.
- Laufzeit, weil alle Nodes an einem Frame aktiv teilnehmen (Ack Bit).

Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>- Laufzeit, weil alle Nodes an einem Frame aktiv teilnehmen (Ack Bit).

Das verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jede Node, die einen korrekten Frame erhält, setzt während des Empfangs 
am Ende des Frames ein bestimmtes Bit auf "dominant", um dem Absender 
ebendies signalisieren. Der Absender muss das freilich auch mitkriegen 
können, weshalb die Laufzeit hin und zurück durch sämtliche Transceiver 
(und Repeater?) nicht ganz unwichtig ist.

Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Desto Länge die CAN Leitungen, desto größer wird auch der 
Laufzeitunterschied sein. Das heist nach einer gewissen länge wird das 
Signal so verfälscht bzw. verschiffen das man mit dem Signal nichts mehr 
anfangen kann (im Lichtwellenleiter spricht man dann von Dispersion)
Ist meine Ausführung korrekt?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach gesagt:
wenn die Leitung länger ist, sind die Signallaufzeiten bis zum Ende auch 
länger. Wenn das letzte Gerät am Ende der Leitung dann nicht mehr im 
ZEITFENSTER antworten kann, gibt es Ärger/Kollisionen mit dem folgenden 
Datenpaket.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mir fehlt da ein phylikalische Zusammenhang.

Die "Phylik" kann  da auch nicht weiterhelfen, aber vielleicht hast du 
mal von der Lichtgeschwindigkeit gehört. Rechne doch mal aus....

Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, von der Lichtgeschwindigkeit habe ich gehört. :-)
Was soll ich da ausrechnen???

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.