www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs werte an LCD Display (seriell) senden


Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte ein programm für mein serielles Display  schreiben.
das display ist über ein RS232 mit atmega8 verbunden.
es wird spannung und strom gemessen und diese werte sollen im display 
angezeigt.
hat vielleicht jemand eine Idee wie das Programm C-Code aussieht.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
markus wrote:
> hat vielleicht jemand eine Idee wie das Programm C-Code aussieht.

Vielleicht so?
lcd_printf("Spannung: %dV, Strom: %dA\n",spannung,strom);

Oder vielleicht auch anders?
Selbst wenn du die Frage in jedem Forum hier postest, die Antworten 
werden nicht besser, vor allem wenn mit jedem Posting die Angaben noch 
dürftiger werden.
http://www.mikrocontroller.net/topic/124411#new

PS: Ich sehe da nirgends etwas das auch nur im entferntesten mit RS232 
zu tun hat.

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte nur C-Code für das serielle display (Programm für Spannung 
UND strom messung habe ich schon) möchte jetzt nur wissen wie die werte 
über SERIELLES display angezeigt werden (C-Code für display)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
markus wrote:
> ich möchte nur C-Code für das serielle display (Programm für Spannung
> UND strom messung habe ich schon) möchte jetzt nur wissen wie die werte
> über SERIELLES display angezeigt werden (C-Code für display)

Da dein LCD über eine serielle Verbdindung angeschlossen ist, würde ich 
mal sagen: Du gibst den Text, den du ausgeben möchtest ganz einfach 
übder die serielle Schnittstelle aus.
Ob an der seriellen Schnittstelle nun ein LCD oder ein Terminal oder ein 
Modem hängt ist ja erst mal uninteressant. Interessant wird es erst, 
wenn man rausfinden muss, welche Steuersequenzen dein LCD versteht. Aber 
das steht dann im Datenblatt des Displays.

Wie man auf einer seriellen Schnittstelle ausgibt findest du im 
AVR-gcc-Tutorial

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
markus wrote:
> ich möchte ein programm für mein serielles Display  schreiben.

Da niemand weiß, was "Dein serielles Display" ist, kann auch niemand was 
dazu sagen.

Die Schaltung in dem anderen Post sah jedenfalls nicht danach aus, daß 
sie per RS-232 benutzbar wäre (z.B. keine Pegelwandler).

Nicht alles mit nem DB-9 Stecker dran spricht auch automatisch RS-232.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.