www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Peak auslesen mit uC (z.B. Sinus 50Hz)


Autor: SchT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Könnte mir jemand helfen?

Ich möchte mit einem uC den Peak von z.B. einem Sinus 50Hz auslesen? 
(nicht errechnen!)

Wie würdet ihr das am enfachsten machen?

Was haltet ihr davon: Die Werte mit einem A/D Wandler über einen 
Spannungsteiler auslesen und in einer gewissen Zeit (z.B. 40ms) nach dem 
grössten Wert suchen. Dies wäre folglich der Peak.

Was für einen uC würdet ihr für dies empfehlen?

vielen Dank für die Antworten..

Autor: Mandrake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglichkeit 1.

Du nimmst einen Gleichrichter und einen Kondensator und misst die 
Spannung über dem Kondensator. Bis auf die Diodenflusspannung ist das 
der Peak.

Moglichkeit 2.

Du benutzt einen Nulldurchgangsdetektor und löst damit einen Interrupt 
aus.
Dieser lässt einen Timer loslaufen und löst zum Zeitpunkt des 
Scheitelwertes wieder einen Interrupt aus der dann den AD-Wandler 
aufruft.
Durch Messen der Zeit zwischen zwei Nulldurchgängen lässt sich das ganze 
sogar noch automatisch auf die Frequenz anpassen.


Gruß

Mandrake

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du solltest anstelle eines normalen gleichrichters aber einen 
messgleichrichter mit einem opamp nehmen, denn der kompensiert den 
spannungsabfall an der diode

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.