www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen SMD löten?


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann man also überhaupt privat SMD löten?
Geht das überhaupt mit einem Lötkloben oder kann man das nur mit teuren
Maschinen?

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

SMD löten ist mit etwas übung unde eine kleine lötspitze kein Problem.

Flux hilft auch noch.

Ich löte immer jeder pin einzeln.

Siehe die bilder auf www.mdejong.de unter LCD Controller -> platine.

Ich habe auch schon bauteile mit einen pin abstand von 0,5mm gelötet.

Ich benutzte einen Weller MLR-21 mit nadelspitze, und gütes/dunnes
lötzinn.

Grüße Mark,

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Sebastian!

Alles kein Problem. Habe nach 2 verschiedenen Methoden SMD-ICs gelötet:


die brutale Methode: normaler Lötkolben, großen Lötklecks über alle
Beinchen (Vorsicht vor Überhitzung des ICs!), dann später mit
Entlötlitze drüber, dabei werden die überschüssigen Reste zwischen den
Beinchen abgesaugt.

oder die feine Methode: feiner Lötkolben (z.B. Ersa Minityp - ist bei
der Lötstation MS250 dabei), dünnes Lötzinn und eine ruhige Hand.
TQFP44-Gehäuse gehen da problemlos...

Gruß
KMT

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das Zauberwort hat schon Mark De Jong genannt. "Flux" damit kann man
ohne Probleme IC`s usw. loeten.
Wichtig ist dann nur alles mit Ahlkohol zureinigen.


Mfg

Dirk

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist Flux?

Autor: Ronny Schulz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flußmittel. Das gibts z.B. von ERSA und heißt dann Interflux.

Autor: dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf http://www.avrfreaks.net gibts in der Academy ein SMD-Löttutorial

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.