www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pulsuhr Medizingerät?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal,

fallen Pulsuhren eigentlich unters Medizinproduktegesetz? Da steht 
nämlich:

"Medizinprodukte sind alle einzeln oder miteinander verbunden 
verwendeten Instrumente, Apparate [die der] der Untersuchung, der 
Ersetzung oder der Veränderung des anatomischen Aufbaus oder eines 
physiologischen Vorgangs [...] zu dienen bestimmt sind... "

Aber trifft das in der Praxis auch auf Pulsuhren zu? Wann erfüllt ein 
Produkt denn dieses Kriterium? Muss es im medizinischen Umfeld 
eingesetzt werden? Dann wäre im Prinzip ja jede Waage/Körperfettwaage 
ein Medizinprodukt...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah shit, ich sehs gerade, da steht nicht Untersuchung, da steht 
Ersetzung. Gut, damit hat sich die Frage fast erledigt... Weiß es 
zufällig jemand trotzdem spezifisch für Pulsuhren?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, sie fallen darunter.

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, unter welchen Standard läuft eigentlich die Verbindung von 
Brustbänder zur Uhr?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pulsuhren fallen nicht unter das Medizingesetzt. Das sind "lifestyle" 
Produkte. Bei jedem Pulsmesser steht dies auch so dabei.

Autor: Jaecko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub nen Standard gibts dafür nicht. Da nimmt wohl jeder Hersteller 
ein System, was ihm grad passt (ähnlich Fahrradcomputern).
Die einen senden nur nen Funkpuls in der gemessenen Frequenz, andere 
können durchaus mal die Daten codiert schicken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.