www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4Vbis2,5V auf 3V StepUp/Down


Autor: Stefan B. (-stefan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Suche ein SMD-Bauteil welches eine Eingangsspannung die zwischen 4Volt 
und 2,5Volt schwankt auf konstante 3V regeln kann. Die Frequenz der 
Eingangsspannung (4-2,5V) kann vernachlässigt werden da dies über 
Stunden geschieht. Kennt jemand ein passendes Bauteil?

Gruß

Autor: avion23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Bauteil kann es nicht geben weil U_in = 2,5V < 3V = U_out.

Ein Schaltwandler kann so etwas. Eine passende Topologie ist buck-boost, 
auch inverter genannt.

Glaskugel-an
Ein li-ion Akku hat unter 3,3V weniger als 10% Kapazität. Die Entladung 
unter 3V schädigt ihn permanent, Ladung ist unter 3V praktisch keine 
mehr vorhanden. Vielleicht gibst du dich einfach mit einem 
buck-converter zufrieden? Dieser hat dafür einen höheren Wirkungsgrad, 
so dass du insgesamt doch eine höhere Laufzeit hast.
Glaskugel-aus

Autor: Enrico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nimm einen Sepic-Schaltwandler, oder wenn es nicht so aufwendig sein 
soll und du keine Direkte GND-Verbindung hast, einen beliebigen 
Schaltregler in Inverterschaltung.

Mehr infos wären wichtig, z.B. wieviel Strom du bei den 3V benötigst.

Autor: ARMer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TPS61130 von texas instruments

hab ich in verwendung und bin sehr zufrieden mit dem ding

Autor: Stefan B. (-stefan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps.

@ARMer: Das Bauteil sieht spitze aus. Perfekt für meine Anwendung.

@avion23: Der Tipp mit den <3V schädigt einen Li-Io Akku ist Gold wert. 
Hatte mich noch nicht mit den Li-Io beschäftigt. Hatte nur mal gelesen 
man solle Li-Io ab 2,5V nicht weiter quälen. Wenn schon bei 3V Schluss 
sein sollte ist es auch gut zu wissen.

Autor: R. W. (quakeman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TPS61070 von TI ist auch sehr gut.
Habe den gerade in einem Projekt im Einsatz für Eingangsspannungen von 
2,7V - 4,1V und eine konstante Ausgangsspannung von 3,6V.
Der Wandler kann von Uin = 0,9V - 5,5V auf Uout = 1,8V - 5,5V 
(einstellbar) regeln.

Ciao,
     Rainer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.