www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Visual Studio - Programme für XP Rechner schreiben


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen...

Kann ich mit Visual Studio 2005 Programme für Windows XP Rechner 
schreiben?

Ich möchte gerne ein Programm schreiben, was mir Daten über eine 
Ethernetverbindung empfangen und senden kann. Jetzt habe ich die 
Möglichkeit VS2005 als Entwicklungsumgebung zu bekommen und deswegen 
kommt bei die Frage auf, ob ich das Softwaretool auch zum schreiben für 
XP Rechner nutzen kann.


Gruss Marc

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst du zu der vermutung das es nicht geht?

Die Meisten Programme die mit Visual Studio 2003 übersetzt sind, laufen 
auch noch unter Win98. Entscheident ist welche Libs du einbindest und ob 
diese auch auf dem XP vorhanden sind. Im Zweifelsfall alles statisch 
linken dann läuft es sogut wie auf jedem Windows ausser es du nutzt 
Funkionen aus dem Kernel die nicht vorhanden sind. z.b. 
HighperformanceCounter unter Win98.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marc,

Klar kannst Du damit auch XÜ - Programme schreiben.

Als addon würde ich dir auch noch QT (www.trolltech.com) empfehlen.

Damit ist es total einfach so was zu realisieren.


Grüsse,
Tom

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um die Liste der Versionsnummern zu erweitern: Auch mit Visual Studio 
2008 kann man unter XP lauffähige Programme erzeugen.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !
Danke für Eure Antworten :-)

Ich habe noch nie ein Programm für einen XP Rechner geschrieben. Bin 
quasi ein blutiger Anfänger.

"Entscheident ist welche Libs du einbindest und ob diese auch auf dem XP 
vorhanden sind"

Wie bekomme ich denn raus bzw. wo kriege ich das nötige Wissen welche 
Libs ich z.B. für mein Projekt benötige?

Gibt es ne Hilfe für das entwickeln von Windows Programmen?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fang erstmal an. Wenn du spezielle Libs benötigs wirst du es schon 
merken dann muss du sie erst in den Projekteinstellungen eintragen.
Gehe erstmal davon aus das alle kleinen Programme ohne Probleme auf XP 
laufen. Wenn du recht neue Funktionen verwendest dann solltest du dir 
genau die MSDN durchlesen dort sind meist hinweise enthalten auf welchen 
Windows-Versionen die Funktion verfügbar ist. (Sind aber meist sehr 
spezielle Funktioen, du du am anfang nicht brauchst)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die VisualStudio 2005 und 2008 enthalten das .net FrameWork. Es ist eine 
gemütliche HängeMatte in der sich Programme für Windows XP, wie von 
alleine schreiben. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.