www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin NetIO + Dimmer


Autor: Michael Nobody (nobody85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
hab mir jetzt auch mal das Pollin NetIO-board bestellt.
Nun meine Frage:
Ich wollte das Board als eine kleine Haussteuerung nutzen.
Das Problem was ich habe ich würde gerne mein Licht in den einzelenen
Räumen dimmen (also 8Dimmer an der Zahl) weiß nur nicht wie ich das
umsetzen soll. Habe einen 1-Tastdimmer beim Großen C gefunden. Nur wie
soll ich den mit dem board verbinden das ich den aktuellen Lichtstand
ermittle bzw. sehe ob er an oder aus ist...
Könnte ja die analogen eingänge nehmen aber das board hat ja nur 4
solche Eingänge.
Außerdem würde ich auch noch gerne die Temp. in den Räumen ermitteln?
Hat einer ne Idee wie ich das mit dem dimmen am besten umsetze.
Bzw. wie ich die analogen Eingäge erweitern kann.

Autor: EagleUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte gerne eine Glühbirne anschliessen. Leider hat die nur zwei 
Pole. An meiner Netzleitung sind aber drei.

Ausserdem muss noch ein Schalter dran. Der hat auch nochmal zwei 
Anschlüsse.

Autor: Michael Nobody (nobody85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lach mich Tod. Dann mach doch mal nen Vorschlag als wie so en Müll 
zu texten...

Autor: EagleUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lach mich tot heisst da...Junge, Junge. Übe erst mal etwas 
Rechtschreibung und Satzzeichensetzung, bevor Du mit Netzspannung im 
ganzen Haus hantierst.

Autor: Michael Nobody (nobody85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja tut mir Leid der Herr. Naja sehr geholfen bekommt man hier ja leider 
nicht als Anfänger. Naja werd ich erst mal mein Studium beenden bevor 
ich hier geholfen bekomm.

Autor: EagleUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, wenn Du fertig hat, wirst Du auch geholfen.

Autor: Enrico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nobody85,

du solltest einen Dimmer nehmen der Rückmeldung hat ob ein oder 
Ausgeschaltet. Die Dinger sind aber sehr teuer. Oder baue dir selbst 
einen, das Phasenanschnitt-IC U2008 von Atmel macht das recht einfach 
und du kannst sogar über einen Optokoppler den Sollwert einstellen.

Wenn du das ganze mit einem kleinen ATtiny lösen kannst ist das noch 
besser.
Ich habe so etwas mit einem Tiny13 gelöst der auf den Nulldurchgang 
mittels Optokoppler triggert und zum gewünschten Zeitpunkt dem Triac 
einen Tritt gibt, also diesen Zündet.

Poste doch mal was du konkret an Last an die Dimmer anhängen willst.

Enrico

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.