www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Visual Basic AVR


Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche jemanden der sich auskennt mit Visual Basic Programmen 
geschrieben in AVR. Es handelt sich hierbei um Prozessorsteuerung.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bitte?

Du suchst jemanden der dir in VB ein GUI oder etwas ähnliches progt. Und 
mit diesem Gui möchtest du deinen AVR steuern? Oder wie meinst du das?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Hans,

AVR ist eine Firma in Norwegen und Visual Basic hat nichts mit µC
zu tun. :)

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

AVR muss ein Tool zum programmieren sein.
Ich bin Anwender und kein Profi.
Was VB oder Gui ist weiß ich nicht

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

AVR muss ein Tool zum programmieren sein.
Das hat nichts mit der Fa. in Norwegen zu tun, denke ich.
Die Programme die ich hier habe sind mit Visual Basic unter AVR 
programmiert.
Ich bin Anwender und kein Profi.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann zeig doch mal bitte ein auschnitt aus dem Programm.

Autor: Jaecko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR ist kein Tool.

Es ist entweder die schon genannte Firma oder eine Gruppe von 
8-Bit-RISC-Controllern des Herstellers Atmel.

Das einzige was mir als Programmiersoftware dazu einfällt wäre 
AVR-Studio.

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-Studio ist richtig, habe ich gelesen.
Jetzt brachue ich nur noch jemanden der sich auskennt.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du das Programm schon hast, warum sollte sich dann noch jemand mit 
dem AVR-Studio auskennen?

Installiert es dir doch einfach und lade das Projekt.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Hans,

die gehen aber heute mit solchen Leuten wie Dir sachte um. :)
Jetzt ist nur noch zuklären was Du mit Visual Basic meinst?
Denn mit VB kann man keinen AVR-µC programmieren!

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ganz einfach,
ich kenne mich nicht aus. Der Programmierer ist gestorben und jetzt 
haben wir die Programme hier und brauche jemanden der sie pflegt und auf 
die Anlegen überträgt. Die Programme müssen teilweise je nach Anwendung 
angepasst werden.

Autor: Sumynona (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stellenausschreibung


Nachfolger suchen.

Wenn ihr mit AVRs schafft, bewerb ich mich hiermit mal unverbindlich :P

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerne,

wer uns helfen möchte und auch kann.
Bitte per Mail: info@niebling.com
würde mich freuen

Autor: schrotti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Chance, daß sich jemand meldet, würde erheblich steigen, wenn vom 
"programm" mal ein Stück zu sehen wäre..? Oder eine entspr. Datei 
anhängen..

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bürsten Hans sucht offendsichtlich wirklich einen Progger!
und es riecht nach AVRs.! Wenn ich aus der Ecke kommen würde,
würde ich es mir mal ansehen. aber 550Km sind mir zuviel.

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade,

wir sind aus dem Raum Würzburg/Ansbach/Nürnberg.

Wenn einer Interesse hat bitte melden. Am besten per Mail.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. ich weiß >www dot niebling dot com

Autor: Sumynona (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mich schon gemeldet.
Bin zwar auch nicht aus der Gegend aber da ich eh plane umzuziehen... A7 
ist für mich zentraler gelegen, würde also auch prima passen

Autor: schrotti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
reicht das für eine Vollzeitstelle? Programmieren kann man das überall. 
Und wenn nicht jeden Tag 3 Änderungen vorkommen, sollte ein fähiger 
E-Techniker günstiger sein..

Autor: Sumynona (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schrotti: Du kennst die Stelle genau und weißt 100%ig worum es geht?

Autor: Hans Niebling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider ist es keine Vollzeitstelle.
Die Äderungen, bzw. Einspielungen sind unregelmäßig. Deshalb wäre jemand 
in unserer Gegend ideal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.