www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik My Blinky Toy


Autor: Elektroheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Youtube-Video "My Blinky Toy"

Dies ist eine kleine Schaltung die ich entworfen habe. Ich hoffe, Ihr 
freud euch auch.

Autor: mu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ganze Aufwand lohnt sich nicht. Man könnte ein Lauflicht auch 
einfacher aufbauen (74198). Dazu braucht man kein MicroController...

Autor: RAlf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht schlecht

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal 'ne dumme Frage: Was hast du da alles an Bauteilen verbastelt? Den 
Lötpunkten nach, sitzen da mindestens 3 ICs auf der Platine, wofür? Für 
so eine Spielerei reicht doch ein AVR mit 8 I/Os und 8 Vorwiderstände - 
wenn man es denn mit µC realisieren will. Fertig.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht sogar nach noch mehr ICs aus. Schon etwas sehr viele Bauteile. 
Wirklich toll finde ich das jetzt nicht. Paar blinkende LEDs sind mit 5 
Min. Programmierung zu schaffen. Bau doch noch Muster ein und z.B. einen 
Taster. Bei jedem Tastendruck ändert sich das Muster.

Beispielsweise solche Muster:
- LEDs in Reihenfolge
- Zufallsblinken
- Nach Farben
usw.

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat nicht gesagt das er da einen MicroController verbaut hat.

Was soll es mal werden wenn es fertig ist?
... oder hat er ein ehemaliges Projekt umgebastelt?

Autor: Jürgen A. (jaja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer lesen kann, ist im Vorteil:
> ... Die kleine Schaltung ist mit einem ATTINY84 realisiert.

Grüße,
Jürgen

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen A. wrote:
> Wer lesen kann, ist im Vorteil:

Wer bashen kann, ist schneller...

Autor: Elektroheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will eben mal schreiben was das ist. Das ganze ist ein 
Motorschutzüberwachung bei der u.a. die Motortemperatur mit 
verschiedenen Sensoren (PT100, PT1000 oder Übertemperaturschalter) die 
selbständigerkannt werden, überwacht wird. Da die Portleitungen des 
ATTINY84 nicht ausreichten, habe ich zur Ansteuerung der 8 Status-LED's 
einen 74HCT4094 verwendet. Ich habe für die 8 LED's ein 
Widerstandsnetzwerk im DIL-16-Gehäuse verwendet. Das bei YouTube 
gezeigte Lauflicht war nur ein erster Test, ob die Hardware 
funktioniert, und ob der ATTINY84 sich programmieren läßt.

Autor: Elektrokarl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das bei YouTube
>gezeigte Lauflicht war nur ein erster Test, ob die Hardware
>funktioniert, und ob der ATTINY84 sich programmieren läßt.
Und für so eine Nichtigkeit machst Du so ein Brimborium?
Die funktionierende Motorschutzüberwachen wäre um einiges 
eindrucksvoller gewesen.

Autor: Elektroheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für so eine Nichtigkeit mache ich so ein Brimborium, weil es mir primär 
darum ging, endlich mal etwas bei YouTube zu veröffentlichen.

Außerdem wollte ich ein wenig Propaganda dafür machen, Bastelprojekte 
auf YouTube vorzustellen.

Den fertigen Motorschutzschalter wollte ich nicht vorstellen, weil es 
eine Firmenentwicklung ist, und ich natürlich interne 
Entwicklungsarbeiten nicht veröffentlichen will/darf...

Autor: Elektrokarl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Für so eine Nichtigkeit mache ich so ein Brimborium, weil es mir primär
>darum ging, endlich mal etwas bei YouTube zu veröffentlichen.
Ah, ok. Mal sehen, ich werde eventuell nachher ein Video in 
Originalgeschwindigkeit meiner Küchenuhr einstellen. Da kann man dann 
ganz genau sehen, dass der Sekundenzeiger nicht stillsteht.
Warte mal, die rote Standby-LED meines Fernsehers ist glaube ich noch 
interessanter.

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo????

Er hat absolut nix über seinen Ausbildungsstand ect. geschrieben. 
Vielleicht ist es ja sein erstes Projekt... Kein Wunder posten gewisse 
Leute nur einmal hier! Wenn ihr ja alles so schlaue Köpfe seit, dann 
frag ich mich ja schon wieso ihr ihn so auseinander nehmt. Ein Forum ist 
schliesslich dazu da solche Sachen zu posten, oder nicht? Dann bin ich 
nämlich gleich weg hier, das brauch ich nicht.

@Elektroheinz: Hoffe die anderen haben Dir nicht die ganze Freude an der 
Schaltung genommen. Wäre schade!

Gruss Guest

Autor: Elektrokarl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte ihm keinesfalls den Spaß an der Schaltung nehmen.
Er hätte gleich im ersten Post sein Anliegen (nur zu Testzwecken, 
oder: "Hey, filmt mal Eure Projekte") kund tun sollen.
Ein paar zusammenhanglos blinkende LEDs mit dem Kommentar: "... habt 
Spaß daran" war für mich jetzt nicht so der Brüller.

Autor: PillePalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

hätte ich das vorher gewusst , dann hätte ich grad mal die Webcam 
angemacht.
Hab grad meinen Prototyp geschrottet , nette Explosion eines 
Schaltregler IC's
das direkt an 230 Volt betrieben wird ( PowerIntegrations) .Nur seltsam 
das der Experimentalaufbau gefunzt hat :-( .
Nun denn - erstmal das Design überdenken und dann nochmal nen Platinchen 
machen .

hf

Autor: PillePalle (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur ein Bild..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.