www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik schaltkreis zur Entlademessung einer Akkubattierie


Autor: castlemonia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich hätte wieder einmal ein Problem... deswegen wollte ich euch um Rat 
bitten.
Es geht um einen Schaltkreis, den ich aufbauen soll,damit ich die 
Entladung einer Akkubatterie anhand von Widerständen,welches die 
Baukomponenten eines Geräts simulieren soll, messen kann.
Ich gebe kurz mal die Daten durch:
Akkubatterie 3.6 V 800mAh
Stromverbrauch zur aktiven zeit ca. 300mAh bei 1,5 h Betrieb
Stromverbrauch im Sleep Mode ca. 10mAH bei 70,5 h
Stromverbrauch aller Bauteilkomponenten ca 570 mA

Ziel ist es, die Entladung des Akkus zu beobachten, welches 72h Standby 
betrieben werden soll. Da ich einen aktiven Zustand und einen Sleep - 
Mode habe, ist es wohl angebracht einen Schalter dazwischen einzubauen.
Meine Frage an der Stelle ist:
Welcher Widerstand ist für den aktiven Zustand einzubauen?
Und welcher für den Sleep-Mode?
Etwa so? R= U/I = 3,6V/0,3 mAh =12 OHm ??????

Ich wäre euch für jegliche Anregungen sehr danbkar

Gruß Castlemonia

Autor: Der Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre sinnvoll eine Stromsenke zu bauen damit
du eine kontinuierliche Entladungen hast.
Bei einen Festen Widerstand ändert sich
die Entladung anhand der Spannung, welche sich bei
Entladung immer weiter sinkt.

Eine Stromsenke ist schnell mit einen OpAmp und einen
FET gebaut.
http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaere...

Im ELKO ist eine Schaltung mit Biopolar Transistoren vorgestellt.
diese lassen sich durch FETs einfach ersetzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.