www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Bitfeld in Bytearrays


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in meinem projekt, habe ich die digitalen eingänge in form von einem 
bitfeld in einem bytearray liegen abgebildet.
die buskommunikation ist modbus rtu. dabei gibt es das command "read 
input", das eine startadresse und eine datenlänge vorgibt.
das heiß, ich beginne zb. ab den input 9 (byte[1], bit1) zu lesen. von 
da an sollen 12 eingänge gelesen werden, also bis input 21 (byte[3], 
bit4).
das ergebniss soll wieder in bytes stehen, allerdings mit der 
bitposition 0 beginnend. in diesem beispiel wären es dann 2 Bytes - 
byte[0] mit 8 relavanten bits und byte[1] mit 4 relavanten bits.

irgen wie steh ich heute schon am schlauch, wie man so schön sagt.

vielleicht kann mir jemand von euch helfen - danke!
gruß peter

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>vielleicht kann mir jemand von euch helfen - danke!

Mein Tip: Kauf dir ne Tastatur mit funktionierenden
Shift-Tasten ;)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger:
Danke für den Hinweis! Trifft aber nicht den Kern der Sache - 5 - 
Setzen! *g
Gruß Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.