www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Sudio und Intel Hex


Autor: womisa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein Programm disassembliert und neu mit AVR Studio
assembliert.
Ich möchte nun den Hex File mit Verify in einem Atmega16 ausgelesenen
File vergleichen!
Das geht auch gut, wenn ich die 1.Zeile vom neu assemblierten Hexfile
loesche.
Kann mir jemand die erste Zeile erklären?
Wie kann man diese unterdrücken?

Die Zeile sieht so aus:

:020000020000FC

:Record Marker
02 Record Length
0000 Adresse
02 Record Type 02=Extended address
0000 Daten
FC Checksum

2. Zeile:
:100000000C942A001895000018950000189500001F

selbe Address Type =00


Vielen Dank
Achim

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie der name schon sagt extend address, da es ja auch AVR mit mehr als
64k Flash gibt. Unterdrücken ist nicht vorgesehen, ist ja bei vergleich
zweier  Intel Hex-Files auch nicht nötig. bei file-compare Zeile
einfach löschen und gut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.