www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagle: Leiterbahn neu verlegen mit RipUp


Autor: befro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim neu routen einer Leiterkarte mit Eagle gibt es ein seltsames 
Problem:
Ich kann manche Leiterbahnen mir RipUp in "unroutet" Verbindungen 
verwandeln. Aber machmal wird die Leiterbahn nicht entfernt, sondern in 
eine schraffierte Bahn in der selben Farbe verwandelt. Die scharfierte 
Leiterbahn kann man dann weder anklicken noch verschieben noch weiter 
löschen. Ich habe den Verdacht, dass diese nur noch als funktionslose 
Markierungen funktionieren, weiss aber nicht, wie ich sie ganz 
wegkriegen kann.

Hat jemand einen Rat?

Gruß,
befro

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du so eine schraffierte Bahn mal Screenshotten? Ich kenne die nur 
von Masseflächen, wo sie auch hingehören ...

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann hast du wahrscheinlich mal den DRC-Check gemacht und die bewussten 
Bahnen wurden wegen irgendeines Fehlers markiert...einfach alle Fehler 
anzeigen lassen und "Del all" wählen...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du vorher einen DRC ausgeführt?
Dann ist die schraffierte bahn die du siehst wahrscheinlich nur die 
"Fehlermaske", die Eagle über Leiterbahnen legt, die nicht zu den Rules 
passen.
Auch beim RipUp gehen die Marker nicht weg.
Du must nen neuen DRC ausführen, oder im DRC alle Fehler löschen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist,
zu langsam ;-)

Autor: befro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey vielen Dank, es war die Fehlerliste nach dem DRC. Löschen der 
Fehlerliste bringt die Bahnen tatsächlich zum verschwinden. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.