www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM x EPROM


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was liest ein AVR-Controller schneller aus: seine eigne EEPROM oder ein 
externes EPROM?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht in beiden Datenblättern. Ohne Kenntnis des externen EEPROM kann 
dir das eh keiner sagen.
Ich tippe mal drauf, dass das interne in jedem Fall schneller ist, weil 
ein externes erstmal mit ner Adresse geladen werden muss, etc. vor allem 
dann, wenn's seriell angebunden ist. Beim Schreiben wird's ähnlich 
aussehen.

Ralf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Ralf (Gast)

>Ich tippe mal drauf, dass das interne in jedem Fall schneller ist,

ISt es, ein LEsevorgang dauert ca. 4 Takte/Byte.

>dann, wenn's seriell angebunden ist. Beim Schreiben wird's ähnlich
>aussehen.

Irrtum. Die meisten EEPROMs ermöglichen ein Pages Write Mode, d.h. es 
können je nach Typ 16..256 Bytes in einem Rutsch parallel geschrieben 
werden, was dann ca. 5..20ms dauert. Der AVR kann nur byteweise 
schreiben, mit ~5ms/Byte.

MFG
Falk

Autor: Emperor_L0ser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm...
der interne ist auf jeden fall schneller?

ein AVR liest sein internes in 4 Takten, wie lange dauert es seriell 1 
Bit zu übertragen? Minimum 4 Takte bei SPI (siehe maximale Bitrate im 
Datenblatt bezüglich SPI-Frequenz), da ist es egal, wie groß eine Page 
des externen EEPROM ist. Wenn die Daten nicht rauskommen...

Theoretisch könnte ein externes paralleles EEPROM, mit 16Bit schneller 
sein, aber sowas dürfte wohl sehr schwer zu bekommen sein...

mfg Emperor_L0ser

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Emperor_L0ser (Gast)

>Datenblatt bezüglich SPI-Frequenz), da ist es egal, wie groß eine Page
>des externen EEPROM ist. Wenn die Daten nicht rauskommen...

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Es ging um die SCHREIBgeschwindigkeit im zweiten Absatz.

>mfg Emperor_L0ser

Der Name ist Programm ;-)

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.