www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 4-fach RS FlipFlop 100mA


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche ein 4-fach RS FlipFlop ähnlich dem MC14043B aber es ist 
wichtige das der IC max. 100mA gesamt verträgt.
Jemand eine Idee, konnte leider noch nichts sinnvolles finden....

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'4043 vorneweg und Treiber dahinter. Die Standard-ICs können allesamt 
keine 100mA.

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RS-FF direkt mit Transistoren
oder Treiberbausteinen ULN2803 aufbauen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte keinen großen Schaltungsaufwand, was können die IC´s max. ab?
ich könnte vielleicht auch mit 50mA hin kommen.

Grüße

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich wollte keinen großen Schaltungsaufwand,
Was verstehst Du unter "großem Schaltungsaufwand" ?
Wat mut, dat mut.

>was können die IC´s max. ab?
500mA, siehe Datenblatt

>ich könnte vielleicht auch mit 50mA hin kommen.
Dann wird das IC aber auch nicht kleiner

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mir das grad mal angeschaut, so richtig begeistert bin ich 
nicht. Ich wollte nicht so ein großen Schaltungsaufwand betreiben, den 
Platz habe ich nicht.
Der FF soll zwei LED`s und Impuls für einen Motortreiber ausgeben. da 
müßte ich mit 50mA grad so hin kommen. Verstehe ich da richtig das der 
MC14043B max. 10mA kann?
Wenn ich von Ptot ausgehe geht er bei 100mA kaputt, da müssen doch 50mA 
drinne sein.
Achso, wichtig ist noch die Logikspannung von +5V.

Grüße

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die CD4000/MC14000/HEF4000/wieauchimmer4000 können auch keine 10mA, 
jedenfalls nicht bei 5V. Kaputt gehen sie bei den Versuch nicht, aber 
sie können schlicht den Strom nicht liefern. Etwas besser sieht es bei 
den 74HC4000 aus.

LEDs wiederum leuchten auch bei 2mA schon ganz annehmlich. Und das ist 
mit 74HC4000 kein Problem.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal mit ne558, das müsste hinhauen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74HC4000 klingt interessant, wo finde ich ein Datasheet?
Google konnte nicht liefern unter 74HC4043

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zwar viele CD4000 als 74HC4000, aber scheinbar nicht den 4043. 
Pech.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und nu???

Autor: Scherbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest mal schauen obs welche in BiCMOS gibt, sofern
ich mich richtig erinnere können die mehr Treiben.

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74HC4043 gibts nicht

Chris wrote:
>Versuchs mal mit ne558, das müsste hinhauen

Der Gast möchte aber ein RS-FF
und kein Monoflop!

Nimm ein ULN280x und ein paar Widerstände.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe leider kein großen Platz, ich bekomm max . nen DIL 20 Ic rein. 
Für eine Außenbeschaltung ist kein Platz. Es muß doch einen RS FF mit 50 
mA geben????

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es muß doch einen RS FF mit 50
>mA geben????

Du zweifelst an den obigen Aussagen? Warum willst Du Dir hier Rat holen, 
wann Du ihn dann nicht annimmst?

Man könnte an Borniertheit denken, aber es ist ja Karneval! Helau!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganymed wrote:

> Der Gast möchte aber ein RS-FF
> und kein Monoflop!

Den NE558 müsste man als RS-Flipflop verwenden können.

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Den NE558 müsste man als RS-Flipflop verwenden können.

"müsste oder "kann man" als RS-FF verwenden?

Ich sehe da keine Möglichkeit !

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drin ist ein RS-FF pro Timer.

Gesetzt wird es über den Trigger-Eingang.

Gelöscht wird es wahlweise über Reset (gemeinsam), den 
Referenzspannungsanschluss (gemeinsam) oder den R/C-Timing-Anschluss 
(separat).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.