www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Grundsätzliche Idee u.a. gegen Freundescodes


Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben hier folgende Problemstellung:

1) Man kann hier unangemeldet schreiben (das ist gut so)
2) Wir sind bei Google indiziert (der Robot scheint alle 5 Minuten 
vorbeizukommen) und haben einen guten Pagerank (das ist sogar sehr gut)


3) Jetzt kommt einer daher und fragt mal nach, ob wer mit ihm diese 
Freundescodes austauschen will.

Jeder 10-jährige, der bei Google jetzt "WII Freundescode" sucht landet 
hier. Jetzt wird multipliziert. Google wiederum findet den gleichen 
Begriff häufiger und der Pagerank geht für diese Seite hoch.

Das Problem ist nicht neu, einige Threads scheinen wirklich Externe 
anzuziehen. Gerade bei den Threads, die hier nichts zu suchen haben, ist 
das nervig. (Auch z.B. der AIDS-Thread)


Wie wäre es, die robots.txt dynamisch zu gestalten bzw. regelmäßig 
dynamisch neu zu generieren?

Wenn die Threads noch einen 'Hide'-Button (für Moderatoren) haben, 
könnte man sie damit vor Google verstecken.

Dabei zensiert man sie nicht, aber es kommt wenigstens kein neues 
Gesocks mehr nach.

Die, die schon da sind, werden mit Sicherheit dann auch austrocknen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist Satire.

Bitte aber hier nicht über die Freundescodes diskutieren, sondern über 
die vorgeschlagene Lösung.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Karl-heinz Strunk:
Ich meine, mich erinnern zu können, dass selbst Andreas sich schon mal 
zu der Thematik geäußert hat, und ich sehe das nicht viel anders: 
Solange die Freundescode-Tauscher in ihrem eigenen Thread bleiben und 
keinen sonstigen Unfug hier anstellen, lass sie. Für Andreas ist es gut, 
wenn er schön viele Klicks bekommt, und bis auf diesen einen Thread 
(nachdem ein oder zwei zusätzliche mal in der Tonne verschwunden sind) 
sehe ich bisher keine Beeinträchtigung für andere...

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:

> Solange die Freundescode-Tauscher in ihrem eigenen Thread bleiben und
> keinen sonstigen Unfug hier anstellen, lass sie.

Dem stimme ich voll zu.



Aber wie schon gesagt, es sit nur eine Idee, Threads, die nichts mit dem 
Forum an sich zu tun haben (und sogar grob in die falsche Richtung 
gehen) aus google auszuschließen.

Die, die schon da sind, werden davon nichts mitkriegen und können sogar 
weiter diskutieren.

Ihnen wird nur der Nachschub an Kindern abgeschnitten.


Und die Besucher, die kommen, sind doch nicht wirklich wertvoll. Als ob 
die auf die Werbelinks klicken.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ihnen wird nur der Nachschub an Kindern abgeschnitten.


> Und die Besucher, die kommen, sind doch nicht wirklich wertvoll.

Aha, Kinder sind also nicht wertvoll... - Oder verstehe ich Dich falsch?

...

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

>> Und die Besucher, die kommen, sind doch nicht wirklich wertvoll.
>
> Aha, Kinder sind also nicht wertvoll... - Oder verstehe ich Dich falsch?

... sind nicht wirklich wertvoll für das Niveau des Forums.

Gerade hat jemand versucht, den Kindern klarzumachen, dass man in einem 
Webforum einen Post nicht mehrfach absetzen sollte, der wurde als 
Arschloch beschimpft.

Das betrachte ich als durchaus "nicht wertvoll".

Kinder im allgemeinen sind natürlich was Anderes, wir haben durchaus 
auch jüngere Teilnehmer in anderen Threads, die wirklich fit sind.


Aber darum gehts doch hier nicht; bitte nicht rumtrollen.

Die Lösung wäre doch wirklich ein Kompromiss, zumal die Threads ja nicht 
gelöscht werden, das funktioniert ja weiterhin alles. Es ist nur nicht 
bei Google und Co zu finden.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bitte nicht rumtrollen.

Aha, ich bin also der Troll...

Aufgrund der Tatsache, dass der Admin nichts gegen die Daddelkinder 
einzuwenden hat (Beitrag "Re: Bitte Stoppen/Sperren/Löschen"), 
habe ich mir den Daddelthread nichtmal angesehen. Mich stört daher 
nicht, was da abgeht, ich bin nicht dabei, da hält sich meine Neugierde 
in Grenzen.

Und weil der Admin die Daddelthreads ok findet, sehe ich auch keinen 
Grund, ihm Vorschläge zu machen, was er dagegen unternehmen sollte.

Wobei mir bei Deinen häufigen Änderungsvorschlägen langsam die Frage 
aufkommt, ob das Dein Forum ist oder das von Andreas.

...

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

> Wobei mir bei Deinen häufigen Änderungsvorschlägen langsam die Frage
> aufkommt, ob das Dein Forum ist oder das von Andreas.

Soll ich meine Schnauze halten, wenn ich eine Idee habe?

Dann soll mir das aber Andreas sagen und nicht du.


Ich freue mich bei meinen Projekten über jede Anregung, die kommt. 
Selbst wenn von 100 Anregungen nur eine umgesetzt wird.

Du bist frei, meine Posts genau wie die Wii-Posts zu überlesen.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

>  häufigen Änderungsvorschlägen

Ich habe nachgezählt: Zwei Posts mit 3 Vorschlägen.

Häufig ist anders.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:

> Wenn die Threads noch einen 'Hide'-Button (für Moderatoren) haben,
> könnte man sie damit vor Google verstecken.

Ja, wenn es sowas gäbe, würde ich ihn benutzen.

Alternativ genügt es eigentlich, das /dev/null-Forum prinzipiell
in robots.txt zu erfassen.  Alle derartig (offensichtlich via
Gugel) ausufernden Threads kann man dann dahin schieben.  Damit
können die ,,Stammleser'' allemal noch weiter drauf zugreifen
(siehe den Rechtschreibfehler-Thread), aber er würde keine weiteren
Gugel-Pappnasen anziehen.  Ähnliche Effekte gibt's ja dort auch
für andere Threads, siehe der mit dem leidigen ,Zeitung austragen'.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch wrote:
> Karl-heinz Strunk wrote:
>
>> Wenn die Threads noch einen 'Hide'-Button (für Moderatoren) haben,
>> könnte man sie damit vor Google verstecken.
>
> Ja, wenn es sowas gäbe, würde ich ihn benutzen.
>
> Alternativ genügt es eigentlich, das /dev/null-Forum prinzipiell
> in robots.txt zu erfassen.  Alle derartig (offensichtlich via
> Gugel) ausufernden Threads kann man dann dahin schieben.  Damit
> können die ,,Stammleser'' allemal noch weiter drauf zugreifen
> (siehe den Rechtschreibfehler-Thread),

Fänd' ich nicht so gut.

Ich abonniere nicht alle Threads, die ich regelmäßig besuche. Und als 
Lesezeichen habe ich die noch längst nicht angelegt ;-)

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Alternativ genügt es eigentlich, das /dev/null-Forum prinzipiell
>> in robots.txt zu erfassen.  Alle derartig (offensichtlich via
> Fänd' ich nicht so gut.

Schade, denn der Vorschlag von Jörg ist deine Idee konsequent zu Ende 
gedacht und recht begrüßenswert, aber offenbar sollst du entscheiden 
dürfen, was hier "wert" ist und was nicht?

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal, sollen wir diskutieren oder hetzen?

Jörgs Idee ist halt ein wenig zu krass, weil die Kiddies dann z.B. 
sofort einen neuen Thread aufmachen würden. Siehe Andreas Post im 
Wii-Sperren-Thread hier.

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drei Einträge weiter oben hast du noch geschrieben, dass die "Kiddies" 
das gar nicht merken würden. Was stimmt den nun? Meine naive Vermutung 
wäre ja die, dass die Begeisterung neue Threads zu erstellen mit 
abnehmender Resonanz auf schon bestehende Beiträge nicht gerade zunehmen 
wird.

Autor: conner0414 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich glaub ich hab hier was verpasst......

Kann mir bitte jmd. erklären was dieser Freundecode ist?
Ist das wirklich "nur" son Code von der Wii-Plattfom um sich mir anderen 
Zockern zu treffen?
Was machen die Daddelkinder hier....?

mfg conner0414

P.S.
Entschuldigt meine Unwissenheid, aber ich bin grad im Ausland und hab 
erst seit 3 Wochen wieder Internet...... (Ja, war ne schlimme Zeit^^)

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas B. wrote:
> Drei Einträge weiter oben hast du noch geschrieben, dass die "Kiddies"
> das gar nicht merken würden.

Die würden es nicht merken, wenn ihr Thread plötzlich aus den 
Google-Listen verschwindet. Er bleibt ja dann weiterhin hier im Forum 
sichtbar.

Das ist ja gerade der Witz. Es wird dadurch kein Beitrag versteckt, 
gelöscht oder zensiert. Er taucht lediglich nicht mehr bei Google auf.

> Was stimmt den nun? Meine naive Vermutung
> wäre ja die, dass die Begeisterung neue Threads zu erstellen mit
> abnehmender Resonanz auf schon bestehende Beiträge nicht gerade zunehmen
> wird.

Exakt. Und wenn keine mehr per Google zum Thema nachkommen...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die würden es nicht merken, wenn ihr Thread plötzlich aus den
> Google-Listen verschwindet. Er bleibt ja dann weiterhin hier im Forum
> sichtbar.

Recht hast du. Ich hatte nicht bedacht, dass der Beitrag von offtopic 
nach /dev/null verschoben werden müsste.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, ich gebs auf.

Was im Off-Topic-bereich abgeht ist eine Sache. Das ist ja schließlich 
Off-Topic.

Aber warum ist es so schwer hier einen Thread mal zu lesen, in dem ein 
Vorschlag mit einer Idee vorgestellt wird, die meiner Meinung nach eine 
Lösung sein könnte.

Stattdessen wird sofort rumgehetzt und wieder auf andere Diskussionen 
zurückgefallen.



Wenn noch jemand etwas zur Idee beizutragen hat: Bitte hier. Alles 
Andere (Angiftungen, Meinungen zu den Freundescodes etc) bitte per PN an 
mich oder in einen anderen Thread.

<edit>
@yahp, Jörg: Ihr seit natürlich nicht gemeint...;-)
</edit>

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:

> Dabei zensiert man sie nicht, aber es kommt wenigstens kein neues
> Gesocks mehr nach.
>
> Die, die schon da sind, werden mit Sicherheit dann auch austrocknen.

Vorsicht Offtopic!

Da habe ich aufgehört zu lesen und den Vorschlag innerlich abgelehnt.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan B. wrote:
> Karl-heinz Strunk wrote:
>
>> Dabei zensiert man sie nicht, aber es kommt wenigstens kein neues
>> Gesocks mehr nach.
>>
>> Die, die schon da sind, werden mit Sicherheit dann auch austrocknen.
>
> Vorsicht Offtopic!
>
> Da habe ich aufgehört zu lesen und den Vorschlag innerlich abgelehnt.

Ok, stimmt, die Wortwahl war nicht angemessen. Hatte noch z.B. den 
"Arschloch"-Post von magdelen (oder wie sie heißt) im Hinterkopf.

Trotzdem: Bitte (bitte) bleibt einmal beim Thema. Ihr könnt mir gerne 
PMs schreiben mit allem, was euch an mir nicht passt. Aber bleibt hier 
beim Thema.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:
> Wir haben hier folgende Problemstellung:
nein. du allein und ein paar andere grantler haben ein problem damit. 
stell dir vor, es gibt leute, die denen bereitet so ein sorgloses 
treiben freude. grausige vorstellung für dich, hm?

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weniger Polemik, mehr Diskussion, bitte.

Es werden häufig ganze Threads gelöscht, weil sie nicht mit dem Forum 
vereinbar sind und ein falsches Licht auf dieses werfen könnten.

Warum habe ich Vollhonk den Begriff "Freundescode" in den Betreff 
genommen?
Damit locke ich die Trolle scheinbar nur.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weniger Polemik, mehr Diskussion, bitte.

Sag mal, tickst Du noch richtig??

Du provozierst in einer Tour die Leute und duldest keinerlei 
Widerspruch. Bist Du hier der Große Zampano?? Wenn hier einer Polemik 
betreibt, dann bist Du es!

...

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

> Du provozierst in einer Tour die Leute und duldest keinerlei
> Widerspruch. Bist Du hier der Große Zampano?? Wenn hier einer Polemik
> betreibt, dann bist Du es!
>

Mach bitte einen Unterschied zwischen dem Off-Topic-Bereich und dem Rest 
des Forums.

Autor: Nam Tam (namtam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreiben etwa gerade jene "Kiddies" aus den angesprochenen Threads alle 
hier rein? Das Niveau passt jedenfalls 1A ;)

Karl-Heinz hat schon Recht: Wieso muss in allen Threads immer mal wieder 
gehetzt werden? Sieht man ja schon immer im Ausbildungs-Topic, wenn 
wieder mal Ingenieure vs. Techniker an der Tagesordnung steht.
Lest den Post, trinkt gemütlich einen Kaffee und schreibt ERST DANN eine 
Antwort darauf. Dann legt sich der Ärger und man hat meist schon einen 
viel angenehmeren Tonfall bereit ;)

@Topic: Mir persönlich sind diese Threads noch nie aufgefallen. Sollte 
es keinen zu grossen Aufwand darstellen, hätte ich aber nichts dagegen. 
Es ist aber fraglich, ob sich ein grosser Aufwand (wenn es denn einer 
wäre) für den Ertrag lohnen würde (technisch gesehen bin ich da leider 
nicht informiert).

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sachich Nich wrote:
> andere, das zu tun. Oder holli, bruestet sich damit, Posts und Threads
> ueberlesen zu koennen, aber macht das Gegenteil...
deutsch, bitte...

> Na Mod, willst du meinen Post wieder loeschen?
grund hätte er genügend.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
selfowned holli
/ignore Michael H* (-holli-)

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:
> Weniger Polemik, mehr Diskussion, bitte.
wieso versucht du dann so penetrant, anderen leuten deinen probleme 
aufzudrängen? es gibt hier sage und schreibe DREI leute, die sich daran 
stören. keine handvoll mehr. und die diskutieren nicht sachlich, sondern 
greifen sogar noch die user im besagten thread an... und das sind 
kinder.
erbärmlich...

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einmal langsam:

Es geht bei der Idee nur am Rand um die Freundescodes-Threads. Und diese 
werden auch durch diese Idee nicht geschlossen.

BITTE lies dir doch kurz durch, worum es geht. Mehr will ich doch gar 
nicht.

Autor: Nam Tam (namtam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>es gibt hier sage und schreibe DREI leute, die sich daran
>stören. keine handvoll mehr. und die diskutieren nicht sachlich, sondern
>greifen sogar noch die user im besagten thread an... und das sind
>kinder.
>erbärmlich...
Wenn ich DIESEN Thread hier so durchlese, dann sind es genau jene, die 
sich daran stören, die sachlich diskutieren, während einige der 
Gegenpartei sehr provokant auftreten.. ;)

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nam Tam wrote:
> Wenn ich DIESEN Thread hier so durchlese, dann sind es genau jene, die
> sich daran stören, die sachlich diskutieren, während einige der
> Gegenpartei sehr provokant auftreten.. ;)
richtig, "diesen" thread.
wer 12 jährige mädchen so anredet, wie im anderen thread, dem gehört mit 
sicherheit nichts besseres.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was habe ich damit zu tun?

Die entscheidenen Posts des Mädels im Wii-Thread wurden gelöscht, falls 
du den Thread meinst.

Dort hat das Mädel auf einen sachlichen, nicht beleidigenden, Post 
u.a. mit "Arschloch" geantwortet.

Wenn du dir jetzt die nicht gelöschten  Posts durchliest, mag das 
durchaus so aussehen, als ob man plötzlich das Mädel angegriffen habe, 
das ist aber nicht der Fall.

Aber bitte bleibt doch beim Thema. Hier geht es um die Robots.txt-Idee.

Persönliche Differenzen mit mir oder Anderen bitte per PN oder im 
Off-Topic-Bereich klären.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nam Tam wrote:
> @Topic: Mir persönlich sind diese Threads noch nie aufgefallen. Sollte
> es keinen zu grossen Aufwand darstellen, hätte ich aber nichts dagegen.
> Es ist aber fraglich, ob sich ein grosser Aufwand (wenn es denn einer
> wäre) für den Ertrag lohnen würde

Ich finde den Aufwand unverhältnismäßig, dafür dass es ca. einen Thread 
pro Jahr gibt auf den die Funktion anwendbar ist. Lieber implementiere 
ich eine Funktion zum Ausblenden/Ignorieren von Threads durch einzelne 
User.

Wie schon gesagt, mich stört der Thread nicht. Wann gab es denn schon 
mal einen Thread der mehr als 800 Beiträge lang ohne Moderation 
ausgekommen ist (bis vor kurzem), noch dazu im Offtopic-Forum?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cletus, ich verstehe wirklich nicht, was du gegen die Kids hast. So 
lange sie sich in diesem einen Thread austoben, wird das Forum in keiner 
Weise beeinträchtigt.

Wenn neue Threads für die Spielerei aufgemacht werden, dann kann man die 
melden und ihre Halbwertszeit ist in der Tat kurz.

Aber vielleicht könnte man bei solchen Spiel-Monsterthreads die älteren 
Beiträge - außer dem ersten Posting - einfach löschen. Wenn da 200 der 
neusten Einträge drin sind, dann reicht das doch völlig, oder sehe ich 
das falsch?

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:
> cletus, ich verstehe wirklich nicht, was du gegen die Kids hast. So
> lange sie sich in diesem einen Thread austoben, wird das Forum in keiner
> Weise beeinträchtigt.

Wie schon oft geschrieben, ich habe ja nichts gegen sie.

> Aber vielleicht könnte man bei solchen Spiel-Monsterthreads die älteren
> Beiträge - außer dem ersten Posting - einfach löschen. Wenn da 200 der
> neusten Einträge drin sind, dann reicht das doch völlig, oder sehe ich
> das falsch?

Dann kannst du sie ja einfach ganz lassen.


Die Idee war halt, ein Mittel zu haben, gewisse Threads von Google 
auszunehmen, weil man nicht möchte, dass diese Threads dort auftauchen.

Wenn du z.B. nach "Kondome schützen vor AIDS" bei Google suchst, findest 
du immer noch den "Kondome schützen nicht vor AIDS"-Thread hier (wenn 
auch ganz unten in der Liste).

Und die Assoziation ist ja nicht im Sinne des Erfinders.

Die Austrocknung der WII-Threads wäre ein netter Nebeneffekt gewesen, 
ich habe es nur falsch betont.


Aber Andreas hat sich ja schon geäußert. Daher kann der Thread hier 
geschlossen werden.

Apropro: Ist das Forum komplett Eigenbau?

Falls es irgendwo im Quellcode verfügbar ist, könnte man ja auch einfach 
sagen: "Wenn du Funktion 'x' haben willst, programmier sie und schick' 
mir einen Patch"...

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:
> Die Idee war halt, ein Mittel zu haben, gewisse Threads von Google
> auszunehmen, weil man nicht möchte, dass diese Threads dort auftauchen.
                    ^^^
nein.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:
> Die Idee war halt, ein Mittel zu haben, gewisse Threads von Google
> auszunehmen, weil man nicht möchte, dass diese Threads dort auftauchen.

Ich habe kein Problem damit dass Offtopic-Threads in Google auftauchen. 
Das führt nicht selten dazu, dass sich in Diskussionen zu den obskursten 
Themen plötzlich Experten zu Wort melden. Oder auch nur dazu, dass 
"Ziege" einer der meist gesuchten Begriffe der Besucher ist die von der 
Google Bildsuche kommen 
(http://www.mikrocontroller.net/attachment/33524/Ziege.jpg)...

> Apropro: Ist das Forum komplett Eigenbau?

Ja.

> Falls es irgendwo im Quellcode verfügbar ist,

http://darcs.andreas-s.net/rforum/, der aktuelle Stand ist aber schon 
ziemlich weit von der öffentlichen Version entfernt.

> könnte man ja auch einfach
> sagen: "Wenn du Funktion 'x' haben willst, programmier sie und schick'
> mir einen Patch"...

Es geht weniger um den Implementierungsaufwand als eher darum dass 
solche unwichtigen Funktionen zum Code-Bloat beitragen, bei Änderungen 
berücksichtigt und getestet werden müssen, usw.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Apropos Ziege, mit dem Hund namens "Eigentlichpaul" ist das auch so.

Da wäre ich von alleine nicht drauf gekommen, danke...

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.