www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 74HC*** mit Pull up oder nicht?


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe mal die Frage, ob ich an einen Logikschaltkreis der 74er Reihe
und/oder 4000er Reihe einen Pull Up am Ausgang benötige, um einen
Transistor zu schalten oder nicht. Hat da jemand vielleicht auch einen
Tip, worann ich das aus dem Datenblatt erkenne?

Danke
Marco

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Pullups schaden prinzipiell nicht. Ich weiss ja nicht, was du dir
da für eine Schaltung baust, aber wenn die Eingänge des 74 in der Luft
hängen, wären die Ausgänge auch undefiniert, was evtl. Konsequenzen für
deine Schaltung haben kann.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Eingänge sind klar. Die müssend definiert an VCC oder GND liegen,
wenn ich sie nicht nutze. Aber sind denn die Ausgänge nun Open
Kollektor oder nicht. Um bei Open Kollektor einen High-Pegel von VCC zu
erzeugen muss ich einen Pull-Up nehmen. Ich bin mir da nun nicht
sicher, wie so ein Ausgang bei den Logikreihen intern aussieht und wo
ich das aus dem Datenblatt herauslese. Es geht um hauptsächlich den
74HC164 (schieberegister) mit dem ich Relais über Transistoren
ansteuern möchte.

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Open-Collector Ausgang ist beschrieben, wenn das IC einen hat.
Normalerweise haben die IC's einen Push-Pull oder Totem-pole Ausgang
(Komplementär-Ausgang, da brauchsts keinen Pull up am Ausgang. Der
74xx164 hat keinen open-Collektor Ausgang, also braucht er auch keinen
pull-up.

Gerhard

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74HC*** bzw. 4000-er haben eine CMOS-Komplementärendstufe, die nur wenig
Strom liefern können. Das solltest Du berücksichtigen.
Dir ist klar, daß beim Einschieben der bits mit jedem Takt die Relais
flattern werden?

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, also brauche ich nur schauen, ob ein Open Kollektor explizit
erwähnt wird und sonst hat er keinen. Danke schön :-) und schönes
Wochenende.

Marco

Autor: ulrich strobel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit den relais glaub ich nicht, wenn du die nur mit 74XX164 nur mit
1MHz fütterst, dann dürfte da nichts passieren; ein Relais hat immerhin
eine ansprechzeit von >5ms

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Recht hast Du, es kommt wie immer ganz drauf (Takt, Art der Relais,
usw.) an. ;-) Meine Aussage war zu pauschal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.