www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC - Assembler


Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat wirklich niemand für mich einen Beispielcode in Assembler um eine
Spannung an einem ADC zu messen?
Bitte um Antwort!
Danke schön.

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für was denn  ? AVR, PIC oder was ?

Gerhard

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für AVR

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sencer

Ich arbeite mit den PIC's, mit AVR's habe ich bisher nichts ge=
macht.
Tut mir leid.

Übrigens konnte ich auf deine eMail nicht antworten. Da gabs ne
Fehlermeldung, Mail konnte nicht zugestellt werden.

Gerhard

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trotzdem Danke schön!

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre hilfreicher wenn du dein Codesegment posten würdest und dann
sagst wo es hängt. Eigentlich soll ein Forum doch immer eine
Hilfestellung darstellen und nicht fertige Lösungen bereitstellen. Wenn
du schon halbwegs versiert im Assembler programmieren kannst, dürfte es
auch kein Problem sein, aus einem der vielen C-Files (Forensuche) die
nötigen Schritte herauszulesen und diese einfach in Assembler zu
schreiben.

Gruß Alex

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...

Versuchs mal so:

Datenblatt lesen, die für dich (für die von dir gewünschte Betriebsart)
zutreffenden Bits in ADMUX und ADCSR setzen, damit ist der ADC
initialisiert.

Dann dem ADC genug Zeit zum Wandeln lassen und ADCL und ADCH auslesen
und den Wert verarbeiten...

Im Anhang findest du ein ganz kleines Programm, das mit dem ADC des
Tiny15 arbeitet. Ich hoffe, du findest die 6 Zeilen, die den ADC
betreffen...

Achja, der Tiny15 wurde nicht kalibriert, genaue Taktfrequenz ist in
dieser Anwendung nicht erforderlich...

Bit- & Bytebruch...
...HanneS...

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön!!!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.