www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS 485 und AVR 2313


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich gerade dabei mir ein kleines Bus-System, so zum Schalten der
Beleuchtung, Temperaturefassung, etc aufzubauen.

Das hat bis jetzt auch ganz gut funktioniert bis auf das PC-Interface,
das auf einen 2313 basiert und auf dem Igor Cesko's USB to RS232
Interface in leicht abgewandelter Form läuft.

Dieses "hängt sich auf", wenn ich am Relais meine Leuchstofflampe
ausschalte (auch hier sitzt ein 2313, dem es anscheinend nichts aus
macht).
Alle anderen Relais mit Computer, etc. funktionieren einwandfrei.

Also hab ich jetzt mal einen Software-Fehler ausgeschlossen.
Der RS 485 Bus ist über 100 Ohm Widerstände terminiert.

Welche Möglichkeiten gibt es, um den Controller zu schützen?
Würde es was bringen, wenn ich ihn gegen einen Tiny 2313 austausche?
(wenn ich einen finden würde)

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.