www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Instrumentenverstärker Simulation


Autor: Magnus S. (magnus85)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei der Simulation einer 
Instrumentenverstärkerschaltung.
Also ich versuche die Brückendiagonalspannung einer 
Differntialkondensatorschaltung auszuwerten. Dazu würde ich diese gerne 
mit einem Instrumentenverstärker verstärken...das klappt aber leider 
nicht so richtung. Bekomme rechnerich einen anderen Wert raus als die 
Simulation mir liefert. Desweiteren finde ich den Verlauf 
merkwürdig...hatte mit eine Sinuskurve die um den Nullpunkt schwingt 
gerechnet, genau wie bei der Brückenspannung. Kann mir da vielleicht 
jemand helfen? Also ich benutze LT Spice und habe mal die Datei 
angehängt.

MFG Magnus

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Magnus,

die OPV haben keine Spannungsversorgung. Gib ihnen mal +/-10V und schau 
dann mal weiter.

Gruß,
  Michael

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So zum Beispiel.

Autor: Magnus S. (magnus85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry für meine Unwissenheit, arbeite erst seit heute mit dem Programm 
:(. Aber wie erstelle ich denn bei PSpice eine externe Spannungsquelle 
um den OP zu versorgen. Finde leider kein vernünftige Tutorial

Autor: Magnus S. (magnus85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay da war ich zu langsam...danke ich schaus mir mal grade an

Autor: Magnus S. (magnus85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
manchmal wundert man sich über seine eigene dummheit...vielen dank 
nochmal...so solls aussehen.

MfG Magnus

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

viel heimtückischer ist, daß die Berechnung der Übertragungsfunktion (im 
Gegensatz zur Zeitbereichsanalyse) normalerweise auch dann noch 
funktioniert, wenn der OPV keine Versorgungsspannung hat.


Gruß,
  Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.