www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verkabelung Testaufbauten Hochstrom


Autor: Michael H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich messe gerne mal meine Bauteile durch, bevor ich sie verwende. Dazu 
gehört auch mal eine stärkere Diode (Peakwerte) mit >4 Ampere länger zu 
belasten. Mir ist klar, dass die Bauteile da auch kaputt gehen können. 
Das Risiko nehme ich in Kauf.
Bis jetzt verkable ich mit Krokodilklemmen, die haben 5 Ohm/Stück. Das 
macht sich dann in der Wärmeentwicklung bemerkbar. Die Kabel werden fast 
wärmer als das Bauteil selbst:
Der Punkt ist, dass ich nicht immer alles verlöten will - ich will nicht 
länger an dem Aufbau des Tests sitzen, als der eigentliche Test dauert . 
und deshalb würde ich gerne auf Steckverbinder setzen.

Welche (Steck)Verbinder verwendet ihr? Eure Erfahrungen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Michael

Autor: /dev/null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 5 Ohm/Stück

Die sind mal reif für den Mülleimer.

Eine gute Krokoklemme hat wenige mOhm.

Autor: Gast Posti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steckklemmen - auf dem Elektro-Bereich könnten Welche für massive und 
flexible Drähte brauchbar sein.
Meinte sowas:
http://images.mercateo.com/pdf/Leitermann/1439307.pdf

Sonst, Schraubklemmen in Klemmtechnik (zwischen Leiter und Schraube 
liegt noch ein Plättchen) oder Reihenklemmen.
Vll sowas:
http://www.phoenixcontact.de/reihenklemmen/22953.htm

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.