www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFM12 - RFM12BP empfängt nur Müll


Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich versuche seit geraumer zeit, mit meinen RFM12 besser RFM12BP-433
Daten zu übertragen. Ich warte beim Empfänger bis der FFIT-Pin mir den 
Empfang eines Bytes anzeigt(ich übertrage testweise nur eins) und lese 
es dann. Allerdings ist das nie das gesendete 0xD9. Das Ergebnis scheint 
zufällig zu sein.
Ich sende auf 433Mhz mit 4800b und +-45Khz bandbreite, bei -9db, da ich 
das BP modul mit verstärker habe und mir sonst vielleicht der empfänger 
übersteuert(geht das?).
Empfängerbandbreite is 67khz, hatte ich auch schon mal höher, -6db 
eingangsverstärkung, und -79db rssi treshhold.
afc ist auf standartwert, hatte ich testweise aber auch schon verändert.
ich habe alle paramter mal verändert(afc, lna-gain, rssi) ohne erfolg, 
ich bekomm einfach keine daten bzw nur müll.
Das eigenartige ist, dass er ja scheints die präambel richtig 
erkennt(2dd4), da er ja sonst das byte gar nicht in den fifo schieben 
würde. ich kann mir nur nicht erklären, warum dann immer randomdata 
kommt. auffällig war vor allem, dass oft bitmuster ähnlich 0xF0 ankamen, 
also die ersten Bits alle gesetzt, danach keins mehr, allerdings kamen 
auch ift welche mit zufälligen 10 folgen.
Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich übersehen haben könnte.
achja Antenne ist bei beiden 17cm draht direkt am ausgang, saenkrecht 
zur massefläche.

vielen dank schonnmal, uLuxx

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner eine idee an was es liegen könnte?

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok hat sich erledigt, ich war einfach dumm,
hatte sofort nach dem das eine byte gesendet wurde,(an den rfm12) tx 
wieder disabled, und damit kam das byte gar nicht erst durch und der 
reciever konnte nur noch müll empfangen. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.