www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software GMX LOG IN klappt nicht


Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich kann bei GMX auf der Website nicht mehr einloggen. Es kommt keine 
Fehlermeldung, der Anmeldevorgang dauert nur ewig und dauert und dauert 
und dauert.

Auf meinem zweiten Rechner ist der Login kein problem. Woran kann das 
liegen. Habe schon IE neuinstalliert.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du schon mal einen Webbrowser ausprobiert? Ich meine, einen 
richtigen?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. Proxyeinstellung oder Sicherheit (wenns woanders klappt)?

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hast Du schon mal einen Webbrowser ausprobiert? Ich meine, einen
> richtigen?

Ja, er hat ja geschrieben, dass er IE verwendet.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JAAA Jonny, es gibt außer IE auch richtige Browser, wie Firefox usw.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Firefox

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hast Du schon mal einen Webbrowser ausprobiert? Ich meine, einen
>richtigen?

Ja mit Firefox dasselbe Problem.

Ich glaube es war ein Virus nach 20 Jahren mein erster. Der Rechner 
selbst wurde langsam und wenn ich auf Links geklickt habe haben sich 
andere Websites geöffnet. Sehr Kurios. Trotz Firewall und Virenscanner 
:-(

Jetzt formatiert und alles läuft wunderbar.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und alles läuft wunderbar nach Neuinstallation?
Dann ganz flink alle neuen Sicherheits-Patche aufspielen!

Ein Virenscanner meldet nur Viren WENN er sie schon kennt. Er repariert 
keine Sicherheitslöcher, die Mr. Gates vergessen hat zu stopfen. Dazu 
gibt es Patche (>200 bei XP).

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> JAAA Jonny, es gibt außer IE auch richtige Browser, wie Firefox usw.

Nur weil Du den IE nicht im Griff hast heisst das noch lange nicht, dass 
IE kein richtiger Browser ist.
Wenn Dein Porsche nicht mehr fährt, weil der Tank leer ist, kaufst Du 
Dir dann einen Aston Martin um das Problem zu lösen? - Das wäre in etwa 
dasselbe...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie soll man "den IE im Griff" haben, wenn es für dieses Prachstück an 
Programmierfehler- und Sicherheitslückensammlung keinen Quelltext gibt?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus t. Firefly
in dem man nicht jeden Plugin was es gibt installiert, oder regelmäsig 
mal in den Plugin Liste schaut.

Ich bin auch ein IE nutzer und kann mich nich über fehler beschweren die 
vom Browser selber verursacht werden.
Was eventuell für ein wechsel spricht sind Sicherheitslücken, aber wenn 
heute viele Lücken von Plugins kommen( Flash, Java usw) dann ist zum 
Schluss der Browser egal. Dann lieber ohne Admin rechte arbeiten und 
darauf vertrauen das die Viren sich in system/system32 eintragen wollen.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
das problem hatte ich auch..

versuchmal hierdrüber :
http://portal.gmx.net/de/themen/nachrichten/newsti...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter wrote:
> @Rufus t. Firefly
> oder regelmäsig
> mal in den Plugin Liste schaut.
Warum sollte man sowas tun? Weil sich durch ein Loch mal hintenrum doch 
was installiert...?

Spaß bei Seite, informationshalber: GMX wird bald Login per CRAM/MD5 
abstellen, hab ich irgendwo auf der GMX-Seite gelesen. Das nur nebenbei.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Tool hijackthis prüft auf Sicherheitslücken jenseits von Viren. 
Hilft sehr gut, wenn der Browser "spinnt".

http://www.hijackthis.de

Autor: Gästlicher Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GMX hat heute seine Sicherheitsrichtlinien geändert!

Das stind übrigens in der mail die letzte Woche versendet wurde und 
vermutlich von vielen Leuten als vermeintliche Spam ungelesen gelöscht 
wurde!

Ich zitiere mal aus dieser mail:
>>Nach der Umstellung am 16.3.2009 kann Ihr Mailprogramm
>>Sie nicht mehr an unseren Mailservern anmelden, wenn
>>die Optionen „APOP“ oder „CRAM-MD5“ aktiviert sind.
>>Bitte entfernen Sie ggf. die Einstellungen für diese Optionen
>>und wählen Sie stattdessen „SSL“ oder „TLS“ als sichere Verbindung!

>>Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einstellung Ihres 
>>Mailprogramms finden Sie in unserer FAQ.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.