www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software [LINUX] Programm zum Farben invertieren in Videos


Autor: Gast (TM) (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bräuchte ein Videobearbeitungsprogramm für Linux dass mir die Farben 
des Videos invertieren kann. Notfalls geht auch ein Windowsprogramm 
sofern es mit Wine geht.

Im Anhang ist ein Beispiel wie das Video aussieht.

Trotz langer Suche überall, habe ich nur Sachen gefunden, um entweder:
* Bilder zu invertieren (wäre bei Videos ja wahnsinn bei 25 Bilder pro 
Sek.)
* die Player entsprechend umstellen (keine wirkliche Behebung des 
Problems)

Programme die ich derzeit installiert habe und etwas mit Videos zutun 
haben:
* Avidemux
* Mplayer & Mencoder
* KdeTV (kann invertieren, aber nicht aufnehmen)
* Xine
* Kaffeine

Die Videos wurden über die analoge TV-Karte mit Mencoder aufgenommen und 
(deswegen überhaupt das Problem) ich fand bisher keine Option das ganze 
direkt zu invertieren. KdeTV enthält die Option, kann aber nicht 
aufnehmen.

Bräuchte jetzt entweder ein Videoprogramm um die schon gespeichertern 
umzuwandeln, und/oder eine Möglichkeit die Videos in korrekten Farben zu 
speichern.

Thx schon mal :-)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VirtualDub, ob es aber im Emulator läuft weiß ich nicht.

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avisynth

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.