www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen In Eagle eigenen Pad definieren


Autor: malte (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte in Eagle 4.16 ein Bauteil erstellen (Bild im Anhang). Dabei 
handelt es sich um einen ACS754 Stromsensor. Die Frage, wie kann ich 
eine eigene Pad - Form erstellen?
Oder ist meine einzige Möglichkeit ein Pad zu erstellen und den 
Durchbruch im Milling - Layer zu zeichnen?

Danke
Malte

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@malte (Gast)

>Oder ist meine einzige Möglichkeit ein Pad zu erstellen und den
>Durchbruch im Milling - Layer zu zeichnen?

Wahrscheinlich.

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag doch mal bei Deinem Leiterplattenhersteller an.
Für Ausfräsungen, und das ist das Langloch wohl, verwende ich immer den 
Dimensionlayer(20).

Autor: malte (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe auf Layer 1 und 16 ein SMD Pad gelegt mit "Roundness". Darin in 
Layer 20 das Langloch (mit dem fertiger besprochen). Da ich im Bauteil 
keine (?) Durchkontatkierungen setzen kann, hab ich einfach Pads 
genommen die die Lagen miteinander verbindet. Nun mag das der DRC ja gar 
nicht.
Kann ich die Fehlermeldungen unterdücken oder kann ich das Package noch 
optimieren (T-Stop eines Pads löschen?)?

Malte

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@malte (Gast)

>keine (?) Durchkontatkierungen setzen kann, hab ich einfach Pads
>genommen die die Lagen miteinander verbindet. Nun mag das der DRC ja gar
>nicht.

Wozu die Durchkontaktierungen? Der Anschluss von deinem Trafo hat 
zehnmal mehr Kupfer als die DuKos. Oder hast du auch Innenlagen, welche 
du kontaktieren willst?

MFG
Falk

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Malte,

smd-pads sind halt nur einseitig.

Schau doch mal auf die Cadsoft-Seiten im Netz, die bieten eine gute 
Unterstützung für alle Art von Fragen. Da antworten die Chefs teilsweise 
persönlich.

@Falk: Wenn ich auf 2 Lagen routen will, dann brauch ich doch ne DK oder 
siehst Du das anders?

Autor: malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt schon, der Anschlussdraht (wenn man das überhaupt Draht nennen 
kann; 4x2mm oder so) verbindet ja ausreichend beide Layer.
Muss sowieso dann sehen wie ich das ganze Löten kann, ob ich das mit 
meinen 80W überhaupt warm bekomme...

Autor: malte (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außerdem hatte ich schon ein Bauteil bei dem ich gerne Dokus gesetzt 
hätte in der Bibliothek. Z.B. bei ICs mit Massefläche, siehe LM5005 im 
Anhang. Da habe ich es dann direkt in der Boarddatei gezeichnet und habe 
dem Fertiger gesagt, er solle die DRC Fehler ignorieren. Finde ich halt 
"unschön".

Danke für die Antworten bisher
Malte

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.