www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen UV-LED Belichtung


Autor: Thatsanee -- (thatsanee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

habe vor mir ein kleines UV-LED-Belichtungsgerät (DIN A4 größe) zu
bauen.
Habe diesbezüglich auch schon einiges an Infos im Internet gefunden und
auch gelesen, aber da diese Informationen zum Teil unterschiedliche
Angaben haben frag ich mal hier nach, der Belichter soll ja hinterher
auch
funktionieren und kein Reinfall sein.

Dann mal hier die Fragen:

- Welche LEDs sind dafür am besten geeignet.
- In welchem Abstand sollten die LED angeordnet sein.
- Welchen Abstand sollten die LEDs zur Platine haben.

Hoffe das die Profis unter Euch mir diese Fragen beantworten können.
Achso, bisher Belichte ich noch mit einer 250W Lampe, also kann ich
während der Belichtung noch in Ruhe einen Kaffe trinken gehen und das
möchte ich nun endlich abändern.

liebe Grüße
Mrs. Thatsanee

Autor: Fabian Heinemann (fabianh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe meine LEDs hier gekauft: http://www.ledstyling.de
hab 260St auf Euroformat, wobei weniger auch reichen würden.
Bei einem LED-Abstand von 1cm(Mitte LED zu Mitte LED gemessen) gehts mit 
10cm Abstand zu Platine ganz gut.

Gruß Fabian

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch mal einen Blick in die Ausgabe 5/2006 von Elektor 
werfen. Dort wurde ein selbst gebauter Belichter auf der Basis von 
Kingbright LEDs vorgestellt und auch kurz auf die Berechnung des 
Abstandes zwischen LED und Platine eingegangen. Diese LEDs sind aber 
meines Wissens nach nicht mehr bei Kingbright erhältlich.

Bei den 5mm UV-LEDs von ledstyling handelt es sich soviel ich weiß um 
eine der Firma OptoSupply (OSV5HA5111A). Allerdings ohne Garantie :-)

Autor: Thatsanee -- (thatsanee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke für die Info´s, werde mir dann mal ein paar LED´s bei ledstyling 
bestellen.
Wie lange dauert denn mit den LED´s die durchschnittliche Belichtung ?

Gruß Thatsanee

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.