www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DSPIC33 NVMCON WRITE Status Bit Anomalie?


Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wuerde mich interessieren ob jemand schon das gleiche Problem hatte 
wie ich hier und Erfahrungen hat. Ich bin dabei einen Bootloader fuer 
den dsPIC33J256MC710 zu entwickeln.

Es funktioniert auch alles, ausser dass das NVMCON WRITE Bit nicht die 
zig 25 ms aktiv bleibt, die das Datenblatt eigentlich vorschreibt. 
Sobald das Schreib Kommando Bit an NVMCON gesetzt wird und das NVMCON 
register bit 15 in einer poll loop abgefragt wird, wird es sofort als 
"Fertig" zurueck gegeben. Geradeso, als ob der CPU auf die Vollendung 
des Schreibvorgangs warten wuerde. Vielleicht sollte ich einen Oszi 
anschliessen um die Zeitdauer des Vorgangs zu ueberpruefen.

Als Anhaltspunkt fuer die Entwicklung diente das Dokument:

dsPIC33F/PIC24H Flash Programming Specification (DS70152F)

Im Anhang die Source. Wie gesagt, der '64 Instructions Row Write' 
Vorgang funktioniert einwandfrei.

In den ERRATA Dokumenten ist darueber auch nichts zu finden. Auch die 
Knowledge base von Microchip hat nichts.

Vielen Dank.

mfg,
Gerhard

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier die Antwort von Microchip:

Once you set the WR bit, the CPU stalls, no code is executed until the 
WR bit is cleared by the hardware. While the internal self write cycle 
is in progress it is using the FLASH array internal address/data bus, 
the CPU therefore cannot access the FLASH without contention so it's 
forced into a stall executing an internal NOP while the FLASH 
instruction bus is unavailable. There is no need to poll the WR bit 
except out of good programming practice.



mfg,
gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.