www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder genaue Latenzzeit messen


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe im Internet folgende Formel zur Latenzzeitbestimmung gefunden:

T(gesamt) = T(fillbuffer) + T(fix) + T (HF)

mit     T(fillbuffer) = Anzahl der zu übertragenden Bytes 
*10000/Baudrate
        T(fix) = 3,1 [msec]  => (fixe Zeitdauer für Funkprotokoll)
        T(HF) = 0,139 * Anzahl der zu übertragenden Bytes [msec]

jetzt ist meine Frage an Euch, ob das so korrekt ist, bzw. ob der fixe 
Faktor (T(fix)) so einigermaßen korrekt ist?

Hat jemand eine Idee wie ich dieses via Programm (in der Richtung: Ping 
- Pong) herausfinden kann? Gibts vielleicht schon Code auf den ich 
zurückgreifen kann?
Ich hab einen (Atmega128L).

Gruß
Basti

Autor: Aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Latenzzeit misst man eigentlich nicht. Das ist eine statistische 
Aussage. Was bedeutet sie ? Such das mal erst raus.

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, es geht darum, dass ich ein Signal (Ping) rausschicke, und bekomme 
nach einer bestimmten Zeit das Signal zurück, und kann so eine Aussage 
darüber treffen wie lange das ganze System für einen Zyklus braucht. 
Wenn das nicht genau der Definition Latenz entspricht, kann gut sein, 
kannst du mir trotzdem weiterhelfen?

Autor: Aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist richtig. Wichtig dabei ist : es ist eine statistische Aussage. 
Dabei gibt es eine durch das System gegebene kuerzest moegliche Zeit, 
sowie einen Erwartungswert. Und bei Echtzeit systemen wichtig : eine 
maximale Reaktionszeit. Der mittlere Erwartungswert ist die Latenzzeit.
Zur Frage.
Es scheint um ein Funkmodem zu gehen. Dann muss man zuerst den Buffer 
fuellen und am Schluss wieder leeren. Der Wert kommt hin.
Dann gibt es eine fixe Zeit. Abhaengig vom System. Kann ich nicht 
beurteilen. Und dann noch den HF Teil, im wesentlichen die Ausbreitung.

Dann kommen noch allfaellige Retries, wenn das Signal schlecht ist. Das 
kann sich dann hinziehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.