www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sensordaten über RS232 auslesen und automatisch grafisch darstellen


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier eine Platine mit einem ATMega644 als µC und einem MMA7456L 
als 3-Achsen-Beschleunigungssensor.
Die Platine ist an eine Pendel befestigt, wodurch der Sensor also immer 
neue Daten liefern kann.

Nun sollen die Messdaten für alle 3 Achsen an einem PC grafisch 
dargestellt werden, und das am besten in Echtzeit. Das heisst, anhand 
der Beschleunigung muss die zurückgelegte Strecke ausgerechnet werden 
und als ein Vektor am Bildschirm angezeigt werden. Pendelt das Pendel = 
dann ändern sich die Anzeige des Vektors am PC.

Die Kommunikation zwischen der Platine und dem PC erfolgt über die 
RS232.
Mit einem HyperTerminal können die Messwerte schonmal problemlos am PC 
empfangen werden.

Nun geht es um die grafische Darstellung, und da treffe ich als Neuling 
an meine Wissensgrenze. Mit welchem Programm ist sowas möglich und 
relativ einfach zu bewerkstelligen?
Mit Excel geht es nicht, da Excel keine Graphen mit "echten" x, y, 
z-Achsen darstellen kann.
Matlab kann das sicherlich, aber meine Recherche im Internet und darauf 
folgendes experementieren mit Matlab haben mich auch nicht weiter 
gebracht.

Nun ist die Frage an euch, mit welchem Programm sollte ich es versuchen?
Doch bei Matlab bleiben und sich damit gründlich auseinander setzen (das 
Einzige, was ich bis jetzt mit Matlab anstellen kann, ist es als einen 
Taschenrechner zu benutzen ;-) ), oder ein anderes Programm benutzen?
Kann LabView sowas?

Bin für jeden Tipp und "Schubser in die richtige Richtung! dankbar! :-)

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.