www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik günstiger DC/DC Wandler <1W 5V/5V


Autor: Frickel Heini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kollegen,

wie der Toppic schon sagt, brauche ich einen sehr günstigen und vor 
allem beschafbaren DC/DC Wandler (5V in / 5V out)

Ich soll für einen Kumpel (ein LJ) 20-30 DMX-Platinen bauen. Aber da ich 
schon einmal schlechte erfahrung mit nicht getrennten RS485 Bussen 
gemacht habe, wollte ich leiber gleich auf nummer sicher gehen und das 
ganze mit einem 1N137 trennen. Problem ist eben nur, das die meisten 
DC/DC Wandler die ich gefungen habe (SIL4/7, Bauform ist aber egal!) 
meist mindestens so viel kosten, wie der rest der Baugruppe.

Hat jemand einen heißen Tipp für mich?

Autor: Mikki Merten (mmerten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dieser noch "Kleinmenge" sollten doch um die 3 Euro pro Stück ganz 
ok sein. Dafür kann man es nicht selber bauen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Mikki Merten (mmerten)

>ok sein. Dafür kann man es nicht selber bauen.

Stimmt. Aber schau dir mal den Namen des OPs an . . .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.