www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Syntaxbeispiele für Formeln


Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da auch mir als gelegentlichem LaTeX-Nutzer die Formelsyntax nicht
immer komplett aus dem Effeff geläufig ist, habe ich mal ein paar
Beispiele in der Bearbeitungshilfe im Wiki hinterlassen:

Formatierung im Forum: Formel-Beispiele

Die Darstellungsbeispiele sind dabei tatsächlich vom
mikrocontroller.net-Server gerendert worden, dann aber neu
hochgeladen ins Wiki.

Wem noch weitere interessante Dinge einfallen: einfach ergänzen.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gute Idee. Habe schon mal ein paar Ergänzungen eingebaut und werde 
möglicherweise auch später noch dran arbeiten...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön.  Ich habe mir mal erlaubt, den Stil zu vereinheitlichen.
Der math-Beispielcode ist jetzt durchweg mit einem Leerzeichen
eingerückt, da dann eine Box drumrum gemalt wird -- das fand ich
besser hervorgehoben.  Dafür habe ich deine Anregung aufgenommen und
das Rendern durchweg mit <math>...</math> erledigt statt der einzeln
hochgeladenen Bilder.  Die Darstellung ist dann zwar nicht exakt wie
im Forum (die Bilder dort werden allgemein etwas größer dargestellt),
aber das ist natürlich viel einfacher zu pflegen.

Autor: Problembär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr LaTeX-Kenner!

Wenn wir grad beim Thema sind: Mir ist schon immer aufgefallen, daß die 
Darstellung der geräderten LaTeX-Formeln bei mir sehr schlecht 
dargestellt wird.
Ich kann also praktisch nix erkennen. Sowohl gelegentlich im Forum, wie 
auch auf der Seite mit den Beispielen.
Also ich seh nur Pixel. Manchmal kann ich ganz schemenhaft erkennen, um 
was es geht.
Hab auch schon mehrere PC (Bildschirme) ausprobiert - immer das selbe 
Ergebnis.

Was ist da verdreht?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch wrote:
> Danke schön.  Ich habe mir mal erlaubt, den Stil zu vereinheitlichen.
> Der math-Beispielcode ist jetzt durchweg mit einem Leerzeichen
> eingerückt, da dann eine Box drumrum gemalt wird -- das fand ich
> besser hervorgehoben.
Naja, ich bin mit dem Wiki-Bearbeiten noch nicht sonderlich vertraut. 
Deshalb fehlten mir noch einige Formatierungsmöglichkeiten (z.B. habe 
ich die Monospace-Schrift für die LaTeX-Codebeispiele mit <code> 
gesetzt, weil ich nicht ersehen konnte, wie das in den bereits 
vorhandenen Beispielen gelöst war)

> Dafür habe ich deine Anregung aufgenommen und
> das Rendern durchweg mit <math>...</math> erledigt statt der einzeln
> hochgeladenen Bilder.  Die Darstellung ist dann zwar nicht exakt wie
> im Forum (die Bilder dort werden allgemein etwas größer dargestellt),
> aber das ist natürlich viel einfacher zu pflegen.
Ich hatte mich schon fast geärgert, dass ich nichts editiern konnte...

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problembär wrote:
> Wenn wir grad beim Thema sind: Mir ist schon immer aufgefallen, daß die
> Darstellung der geräderten LaTeX-Formeln bei mir sehr schlecht
> dargestellt wird.
Hast Du vielleicht einen älteren Internet Explorer? Da gibt es nämlich 
teilweise Probleme mit der Darstellung (schon länger bekanntes Problem). 
Tip: Vernünftigen Browser besorgen und glücklich sein...

Autor: Problembär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hast Du vielleicht einen älteren Internet Explorer?

Also hier ist's die Version 6.0.
Den am anderen PC weiß ich nicht. Der Rechner wurde 2004 gekauft.

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der IE hatte schon immer Probleme mit PNGs mit transparentem Hintergrund 
- warum weiß ich nicht. Ab IE7 war das aber nicht mehr ganz so schlimm - 
nur ein bischen.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Firefox geht jedenfalls problem(bär)los...

Ich meine auch, mich zu erinnern, dass es damals speziell um den IE6 
ging.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:

> Naja, ich bin mit dem Wiki-Bearbeiten noch nicht sonderlich vertraut.
> ..., wie das in den bereits
> vorhandenen Beispielen gelöst war)

Ich habe auch in der Bearbeitungshilfe nachgucken müssen: man muss
die Zeile mit einem Leerzeichen beginnen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.