www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drossel richtig dimensionieren


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
momentan verwende ich folgende Drossel von Würth ( 744223) um meine 
Schaltung vor Burststörungen zu schützen. Die Drosseln sind in die 
Versorgungsleitung integriert.

Ich habe aber zum Teil immer noch Probleme, das der Burst meine 
Schaltung zum versagen bringt,
kann mir jemand sagen wie ich das ganze dimensionieren sollte, damit ich 
"stärker" gegen Burst geschützt bin...

aktuell: Gleichtakt-Leitungsinduktivität WE-SL2, 2*500 uH, Impedance 
3,3kOhm, Gleichstrom 1A

Gruß
Christian

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Drosseln sind in die Versorgungsleitung integriert.
Für eine Versorgungsleitung wäre mir das Ding erheblich zu 
schmalbrüstig.
Was hast du für einen Versorgungsstrom?


Aus der Beschreibung zu der Drossel:
Stromkompensierte Zweifachdrossel, 
Für Signal- und Datenleitungen,
Entstört Messsignal- und Sensorleitungen
Ich nehme die Dinger in der CAN-Datenleitung.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Strom ist maximal 1A,
Spannung liegt im Bereich von 7,5 V bis 12 V...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir keiner einen Tip geben?
Vielleicht auch wo ich Informationen über dieses Thema finde...

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Burst ist in einem höheren Frequenzbereich, so dass speziell dafür 
entwickelte Drosseln besser geeignet sind.
Herkömmlich stromkompensierte Drosseln haben einen Kern aus MnZn, die 
optimierten gegen Burst haben einen Kern aus NiZn.

Zusätzlich kann ein SMD-Varistor zwischen den beiden Leitungen vor der 
Drossel, je nach Burst-Pegel z.B. Bauform 1812, sehr wirksame Abhilfe 
schaffen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.