www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uart-receive at90s4433 (pc->avr)


Autor: Jamal Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

habe ein kleines problem, ich möchte gerne ein byte an meinen
avr(at90s4433) senden, und dieses byte dann an den PORTB weitergeben,
um z.B. eine led anzusteuern.

habe folgenden code:

.include "4433def.inc"

.def temp = R16
.equ CLOCK = 4000000
.equ BAUD = 9600
.equ UBRRVAL = CLOCK/(BAUD*16)-1

        ldi temp, LOW(RAMEND)
        out SPL, temp


        ldi temp, 0xFF                    ; Port B = Ausgang
        out DDRB, temp

        ; Baudrate einstellen
        ldi temp, UBRRVAL
        out UBRR, temp



        sbi UCSRB, RXEN

receive_loop:
        sbis UCSRA, RXC
        rjmp receive_loop
        in temp, UDR
        out PORTB, temp
        rjmp receive_loop


wie kann ich jetzt über ein terminal prog z.B 0xff zum avr schicken??
wie gehe ich vor??? ist der avr-code richtig??


gruß
jamal

Autor: Jamal Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein nachtrag,

also senden von avr zum pc funktioniert,
habe das test-prog von dieser seite genommen.
bekomme dann auch die schöne anzeige im hyperterminal (test)

gruß
jamal

Autor: hmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten nimmst du ein anderes Programm statt Hyperterminal, z.B.
Terminal, zu finden unter:
 http://bray.velenje.cx/avr/terminal

Damit kannst an deinen uC schicken was immer du willst.

Autor: Jamal Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank für die antwort,
problem hat sich gelöst, es war eine unterbrechnung auf der platine,
habe diese unterbrechnung behoben, und siehe da es funktioniert!!!
(verbindung zwischen max232 und d-sub-stecker, rx eingang)

gruß
jamal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.